Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nach einem Soft-Beta-Start im Mai ermöglicht Spotify Spotify Premium-Benutzern nun, gleichzeitig Musik und Podcasts mit Freunden zu hören, die nicht in der Nähe sind.

Was ist eine Spotify-Gruppensitzung?

  • Hören Sie gemeinsam in Echtzeit zu
  • Jeder Eingeladene kann steuern, was spielt.

Group Session wurde speziell für Benutzer entwickelt, die während der Sperrung virtuell Kontakte knüpfen möchten. Mit dieser Gruppensitzung kann jeder Premium-Benutzer einen gemeinsam nutzbaren Link mit bis zu fünf Freunden oder Familienmitgliedern erstellen, die ebenfalls über Spotify Premium verfügen müssen, sodass die gesamte Gruppe denselben Inhalt streamen kann Echtzeit. Stellen Sie sich vor, jeder Benutzer hört auf einzelnen Geräten zu und hat die Möglichkeit, Tracks von sicheren, sozial entfernten Standorten aus zu steuern.

Aber auch außerhalb der Quarantäne ist die Gruppensitzung praktisch für Fernpaare oder alle, die wirklich eine virtuelle Musikparty veranstalten möchten.

So starten Sie eine Spotify-Gruppensitzung

Gruppensitzungen sind auf zahlende Benutzer - oder Premium-Abonnenten - der Spotify-App für Handys und Tablets beschränkt. Technisch gesehen befindet sich die Gruppensitzung noch in der Beta-Phase, was bedeutet, dass sie getestet wird, und Spotify warnte, dass sich ihre Funktionen ändern könnten. Um eine Sitzung zu hosten, wählen Sie das Menü Verbinden. Anschließend können Sie eine Sitzung starten, die einen gemeinsam nutzbaren Link generiert, der über soziale Medien oder andere Apps gesendet werden kann.

  1. Öffne Spotify und spiele etwas
  2. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Verbinden
  3. Tippen Sie unter Gruppensitzung starten auf Sitzung starten
  4. Tippen Sie auf Freunde einladen
  5. Hier kannst du:
    - Teilen Sie mit jeder aufgelisteten Social- oder Messaging-App
    - Wählen Sie Link kopieren, um Ihren eigenen Weg zu senden
    - Zeigen Sie ihnen einen Spotify-Code, den sie scannen können, um sich anzuschließen

Was können Hörer in einer Spotify-Gruppensitzung tun?

Eingeladene Hörer können wählen, ob sie auf ihrem eigenen Gerät oder auf Ihrem Gerät hören und es von ihrem Gerät aus steuern möchten. Außerdem kann jede Person in der Streaming-Gruppe Titel in der Warteschlange anhalten, abspielen, überspringen, auswählen oder hinzufügen.

Können Sie in einer Spotify-Gruppensitzung chatten?

Benutzer müssen eine Drittanbieterlösung verwenden, um tatsächlich zu chatten, da es keine integrierte Möglichkeit gibt, anderen Premium-Benutzern in einer Spotify-Gruppensitzung Nachrichten zu senden.

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Stuart Miles.