Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Spotify Premium- Benutzer können kostenlos auf die werbefinanzierte Ebene von Hulu zugreifen.

Es ist sehr viel für Leute, die an einer dieser Plattformen interessiert waren, aber noch nicht den Abzug gedrückt haben. Neue Benutzer erhalten im ersten Monat sowohl Spotify Premium als auch Hulu kostenlos, bevor die Kosten danach auf 10 US-Dollar pro Monat steigen. Bestehende Spotify Premium-Benutzer können Hulu über ihre Kontoeinstellungen aktivieren. Kündigen Sie einfach Ihren bestehenden Hulu-Plan, wenn Sie einen haben, damit Sie nicht zweimal belastet werden.

Es gibt jedoch einige andere Probleme. Zum Beispiel beinhaltet dieses Angebot nur den günstigsten Hulu-Plan, mit dem Anzeigen auf den gesamten Inhalt von Hulu geschaltet werden. Wenn Sie also bereits für einen der teureren Hulu-Pläne wie die werbefreie Version oder die Verwendung eines Hulu-Familienplans bezahlen, ist dieses Angebot nichts für Sie. Darüber hinaus können Spotify Premium-Benutzer, die dieses Angebot nutzen, keinen der Premium-Kanäle wie Showtime hinzufügen.

  • Spotify testet eine Funktion, mit der Sie das Abspielen von Künstlern blockieren können

Denken Sie daran, Spotify und Hulu hatten tatsächlich einen ähnlichen Plan wie im letzten Jahr. Das kostete 13 Dollar im Monat. Benutzer, die dieses Paket noch verwenden, werden bei der nächsten Abrechnung auf den neuen Preis von 10 US-Dollar gesenkt. Spotify gab bekannt, dass das Angebot bis zum 10. Juni 2019 verfügbar ist.

Hier anmelden.

Schreiben von Maggie Tillman.