Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Snapchat hat einen ganz neuen Modus erhalten, der Entwicklern zusätzliche Bearbeitungswerkzeuge bietet, da das soziale Netzwerk für Videos und Fotos versucht, mit TikTok zu konkurrieren.

Die neueste Snapchat-Ergänzung, die ab sofort verfügbar ist, bietet Kreativen neue Tools, mit denen sie Videos drehen und mit ihren Followern teilen können.

Der Director Mode fügt einige Funktionen hinzu, die denjenigen, die ihr Leben auf TikTok verbringen, sofort bekannt vorkommen werden, wobei der neue Green Screen-Modus ein perfektes Beispiel ist. Wenn er aktiviert ist, können die Nutzer ihre Videos mit einem anderen Hintergrund aufnehmen, genau wie man es erwarten würde. Die Kreativsten unter uns werden damit viel Spaß haben.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

Zu den weiteren bemerkenswerten neuen Werkzeugen gehört die Möglichkeit, Videos schneller zu trimmen und dann zusammenzuschneiden, genannt Quick Edit. Außerdem gibt es eine erweiterte Unterstützung für die Dual-Kamera, die nun auch Android-Nutzern zur Verfügung steht, nachdem sie bisher auf iPhones beschränkt war. Mit Dual Camera können Nutzer sowohl mit der Front- als auch mit der Rückkamera ihres Geräts aufnehmen - und ja, das klingt wirklich nach BeReal.

Die TomTom Go Navigations-App ist eine mobile Premium-Navigations-App für alle Fahrer

Natürlich gibt es noch weitere Neuerungen, aber Snapchat möchte vor allem zeigen, dass es jetzt einfacher ist, ein Spotlight zu erstellen. Das liegt daran, dass Spotlight Snapchats TikTok-ähnliches Feature ist, ein klarer Fokus für die Veröffentlichung des Director Mode.

Der neue Snapchat Director Mode ist ab heute für alle iPhone- und Android-Nutzer verfügbar - halte einfach Ausschau nach dem neuen Symbol in der Kamera-Symbolleiste. Tippe einfach darauf, um loszulegen.

Schreiben von Oliver Haslam.
  • Via: Snapchat rolls out more advanced video editing tools with Director Mode - theverge.com
Abschnitte Software Snapchat