Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Jeder liebt den dunklen Modus, denn er schont nicht nur den Akku, sondern verhindert auch, dass du dir die Augäpfel versengst, wenn du die letzten DMs vor dem Schlafengehen schreibst.

Im Jahr 2022 ist der dunkle Modus eine Grundvoraussetzung für so ziemlich jede App, aber Snapchat hat sich mit der Einführung ganz schön Zeit gelassen. Wenn du mit Android arbeitest, gibt es immer noch keinen dunklen Modus in Snapchat - aber keine Sorge, wir haben einen Workaround.

Wenn du also bereit bist, dein Snapchat auf die dunkle Seite zu bringen, lies weiter, wir haben alles für dich.

So schaltest du den Dark Mode in Snapchat auf dem iPhone ein

Das Aktivieren des dunklen Modus auf dem iPhone ist denkbar einfach, befolge einfach die folgenden Schritte:

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY
  1. Öffne deine Snapchat-App
  2. Tippe auf dein Bitmoji-Symbol oben links
  3. Tippe oben rechts auf das Feld "Einstellungen ".
  4. Scrolle nach unten, bis du App App Appearance findest, und wähle es aus
  5. Wähle Always Dark aus dem Menü

Das war's schon. Jetzt können Sie auch in schwach beleuchteten Umgebungen mit optimalem Komfort fotografieren.

So schaltest du den dunklen Modus in Snapchat auf Android ein

Auf Android sind die Dinge ein bisschen komplizierter. Aus irgendeinem Grund muss Snapchat noch einen nativen dunklen Modus auf der Plattform implementieren.

Wir sind sicher, dass er in Arbeit ist, und wir werden diesen Artikel aktualisieren, sobald er verfügbar ist. In der Zwischenzeit gibt es einen Workaround, den du ausprobieren kannst.

Seien Sie gewarnt, das ist nichts für schwache Nerven. Dies ist nur für eingefleischte Fans des dunklen Modus.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einstellungen auf verschiedenen Smartphones geringfügig unterscheiden, so dass Sie diese Schritte möglicherweise leicht anpassen müssen

  1. Öffnen Sie Ihr Einstellungsmenü
  2. Scrollen Sie zu Über das Telefon und tippen Sie darauf
  3. Blättern Sie nach unten, bis Sie Ihre Build-Nummer finden
  4. Tippen Sie sieben Mal auf die Build-Nummer, um den Entwicklermodus zu aktivieren.
  5. Es wird ein Text angezeigt, der besagt, dassSie jetzt ein Entwickler sind.
  6. Gehen Sie zurück zum Hauptmenü Einstellungen und wählen Sie Entwickleroptionen
  7. Suchen Sie in diesem Menü nach Override force-dark und schalten Sie es ein

Dadurch werden alle Apps im dunklen Modus angezeigt, unabhängig davon, ob sie unterstützt werden oder nicht. Aber leider sind wir noch nicht fertig.

Neuere Versionen von Snapchat reagieren nicht auf den erzwungenen dunklen Modus, also müssen wir jetzt eine ältere Version installieren.

Das bedeutet, dass du deine Snapchat-App löschen und die Version 10.72.0.0 herunterladen musst - die letzte Version, die mit dem erzwungenen dunklen Modus funktioniert.

Die APK ist hier bei APKMirror erhältlich, und der Dark Mode funktioniert damit zuverlässig. Natürlich verpassen Sie neue Funktionen und Sicherheitspatches, also installieren Sie sie auf eigene Gefahr.

Lohnt sich Apple Music? Testen Sie den Streaming-Dienst von Apple 3 Monate lang kostenlos

Ja, es ist mühsam, aber wenn Sie den dunklen Modus auf Android wirklich wollen, ist das die Lösung.

Schreiben von Luke Baker.
Abschnitte Software Snapchat