Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Snapchat stellt Nutzern in Großbritannien ein umfangreiches Update zur Verfügung - und die Leute sind nicht glücklich darüber .

Das Update dreht sich im Wesentlichen um die wichtigsten Funktionen, z. B. das Einfügen von Snapchat-Geschichten Ihrer Freunde in den Chat- / Freund-Bildschirm (links neben der Kamera). Außerdem gibt es einen neuen Algorithmus, der Ihre Freunde bestellen soll, mit denen Sie am meisten sprechen. Wenn Sie vom Kamerabildschirm nach rechts wischen, gelangen Sie zu Discover, das jetzt über ein vertikal scrollendes Vollbild-Layout verfügt.

Es ist komisch. Wenn Sie Veränderungen hassen, hassen Sie das neue Snapchat. Leider gibt es keine einfache Möglichkeit, die App nach dem Upgrade auf Ihrem Gerät herunterzustufen, obwohl es eine Problemumgehung gibt, die wir gleich erläutern werden. Ehrlich gesagt ist der beste Weg, um das ganze Durcheinander zu vermeiden, automatische Updates zu deaktivieren. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie weiter. Wir haben dich.

So entfernen Sie das neue Update von Snapchat

Android-Geräte

Option eins:

Ja, Sie können zu einer früheren Version von Snapchat zurückkehren, wenn Ihr Android-Gerät gerootet wurde .

In diesem Fall müssen Sie nur die Installationsdatei für das vorherige Update suchen und diese Version installieren. Android verwendet APK-Dateien für Apps. Sie können online nach dem Namen, der Versionsnummer und der APK einer App suchen. Sie sollten jedoch für jede Version einer App, die Sie aktualisiert haben, eine Kopie der APK-Dateien haben. Sie können die APK-Datei von Snapchat aus dem Ordner / data / app / abrufen. Deinstallieren Sie anschließend die neuere Version der App.

Schließen Sie nun Ihr Gerät an einen PC an und legen Sie die ältere APK-Datei mit Windows Explorer (Datei-Explorer) in einem neuen Ordner oder im Download-Ordner ab. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie eine Android File Explorer-App herunterladen oder kaufen, um die Datei auf Ihrem Android-Gerät zu finden. Anschließend können Sie einfach darauf tippen und sie installieren. Ja. Wir haben dir gesagt, dass es nicht einfach ist. Es tut uns leid.

Option zwei:

Android-Benutzer könnten alternativ auch versuchen, eine ältere Version von Snapchat von hier herunterzuladen. Erlauben Sie jedoch zunächst Downloads von unbekannten Quellen auf Ihrem Gerät. Öffnen Sie die Geräteeinstellungen, suchen Sie im Benachrichtigungsschatten in der oberen linken Ecke nach einem Zahnradsymbol und tippen Sie darauf. Scrollen Sie zum Abschnitt Sicherheit, tippen Sie dann auf, um ihn zu öffnen, und scrollen Sie zum Eintrag Unbekannte Quellen.

Lesen Sie von dort aus den Untertext und die Popup-Warnung und klicken Sie dann auf OK, um die Einstellung zu aktivieren. Das ist es!

iOS-Geräte

iPhone- und iPad-Nutzer haben es etwas besser. Sie können über iTunes auf eine ältere Version von Snapchat herunterladen. Sie verwenden nur die alte Kopie der App, die noch in Ihrer iTunes-Mediathek gespeichert ist. Löschen Sie jedoch zuerst die neue Version auf Ihrem Gerät (indem Sie einige Sekunden lang auf das App-Symbol drücken und dann auf das X in der Ecke tippen). Schließen Sie dann Ihr Gerät an Ihren Computer an und öffnen Sie iTunes.

Sie müssen Ihr Gerät auswählen, aber noch nicht synchronisieren. Klicken Sie auf die Registerkarte "Anwendungen", wählen Sie "Apps" in der iTunes-Seitenleiste aus und suchen Sie nach "Snapchat" (oder der App, die Sie in der Apps-Liste von iTunes neu installieren möchten). Wählen Sie die Option zum Installieren und Synchronisieren Ihres Geräts. Die in iTunes gespeicherte Version wird auf Ihr Gerät kopiert. Solange es sich um eine ältere Version handelt, können Sie das neue Snapchat loswerden.

Gibt es weitere Korrekturen oder Problemumgehungen?

OK, dank Twitter haben einige Benutzer behauptet, dass diese Problemumgehung funktioniert (siehe Tweet unten), aber Pocket-lint muss sie noch replizieren. Probieren Sie es aus und lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen. Viel Glück.

So deaktivieren Sie automatische Snapchat-Updates

Wenn Sie das neue Update nicht erhalten haben und die Millionen Schritte vermeiden möchten, die zum Downgrade von Snapchat erforderlich sind, sobald das Update auf Ihrem Gerät eingetroffen ist, tun Sie sich selbst einen Gefallen und deaktivieren Sie jetzt die automatischen Updates (oder Sie können es aufsaugen und annehmen das neue Design).

Android-Geräte

  1. Öffnen Sie die Play Store App
  2. Tippen Sie im Hauptmenü auf Einstellungen.
  3. Deaktivieren Sie jetzt die automatische Aktualisierung von Apps.

Sie können die automatische Aktualisierung auch nur für Snapchat deaktivieren.

  1. Gehen Sie zur App-Seite von Snapchat im Play Store
  2. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche (drei vertikale Punkte).
  3. Von dort aus können Sie die automatische Aktualisierung für Snapchat deaktivieren.

iOS-Geräte

Im Gegensatz zu Android-Benutzern können Sie die automatische Aktualisierung für einzelne Apps nicht deaktivieren. Aber Sie können für alle Apps.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App.
  2. Wischen Sie nach oben, bis Sie iTunes & App Store finden.
  3. Deaktivieren Sie unter Automatische Downloads den Schalter neben Updates.

Möchten Sie mehr über Snapchat erfahren?

Der CEO und Mitbegründer von Snapchat erklärte das neue Snapchat-Update im obigen Video. Schauen Sie sich auch einige der eigenen Anleitungen von Pocket-lint an:

Schreiben von Elyse Betters.