Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Skype hat seine mobile App für iPhone und iPad aktualisiert, indem eine Funktion aktiviert wurde, die seit einiger Zeit auf der Desktop-Version verfügbar ist : durch Aktivieren unscharfer Hintergründe.

Das bedeutet, dass Sie während eines Videoanrufs schnell und einfach die Details Ihres Hintergrunds verbergen können, sei es, weil Sie Ihr Chaos verbergen möchten, oder einfach nur eine visuelle Unterscheidung zwischen Ihnen und Ihrer Umgebung erstellen möchten.

Pocket-lint

Die Verwendung der Funktion ist sehr einfach. Sie müssen lediglich Folgendes tun:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Skype aus dem App Store herunterladen
  • Starten Sie einen Videoanruf
  • Tippen Sie auf das Menü (...) more, während Sie telefonieren
  • Aktivieren Sie die Option "Hintergrund verwischen"
  • Et voila ... es ist aktiviert

Wenn Sie an einer Besprechung teilnehmen, die Sie bereits gestartet haben, werden in der gleichen Zeile wie im Mikrofon- und Kameraschalter im Vorschaufenster ein Symbol für Hintergrundunschärfe und ein Kippschalter angezeigt. Sie können dies ein- oder ausschalten, um auch den Hintergrund blau zu aktivieren. (Sie können das in der Kopfzeile oben auf dieser Seite sehen).

Sobald Sie diese Einstellung aktiviert haben, sollten Sie feststellen, dass Ihr Hintergrund vollständig unscharf ist. Wenn die visuellen Informationen von einer nach vorne gerichteten Kamera geringer Qualität stammen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass die Trennung zwischen Ihnen und Ihrem Hintergrund nicht vollständig korrekt ist.

Sie können Skype für iPad hier kostenlos und Skype für iPhone hier herunterladen.

Schreiben von Cam Bunton.