Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Da mehr von uns arbeiten als je zuvor und auf Videoanrufe angewiesen sind, um mit Kollegen in Kontakt zu bleiben, ermöglicht dies mehr denn je Zugang zu unserem Zuhause. Aber manchmal möchten Sie nicht, dass die Leute sehen, was in Ihrem Haus ist. Video-Coferencing-Apps wie Zoom und Skype ermöglichen es Ihnen also, Ihren Hintergrund unscharf zu machen.

Dazu gehört die mobile App von Skype für iPhone und iPad, die die Funktion im Jahr 2020 hinzugefügt hat, nachdem sie bereits einige Zeit zuvor in die Desktop-Version integriert wurde.

Das bedeutet, dass Sie während eines Videoanrufs schnell und einfach die Details Ihres Hintergrunds ausblenden können, sei es, um Ihr Durcheinander zu verbergen oder einfach nur einen visuellen Unterschied zwischen Ihnen und Ihrer Umgebung zu schaffen. Wenn Sie Skype auf dem iPhone oder iPad verwenden, ist die Aktivierung der Funktion wirklich einfach.

Pocket-lintDie iPhone- und iPad-App von Skype bietet jetzt verschwommene Hintergründe. So aktivieren Sie sie Foto 4

Die Nutzung der Funktion ist wirklich einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist Folgendes:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Skype-Version aus dem App Store herunterladen
  • Starten Sie einen Videoanruf
  • Suchen Sie unten auf dem Bildschirm nach drei Kippschaltern
  • Schalten Sie die Hintergrundunschärfe ein (sieht aus wie eine Person vor einem linierten Hintergrund)
  • Et voila... es ist aktiviert

Wenn Sie einem Meeting beitreten, das Sie bereits gestartet haben, sehen Sie im Vorschaufenster auch ein Symbol für die Hintergrundunschärfe und einen Umschalter in derselben Reihe wie die Mikrofon- und Kameraumschaltung. Sie können dies ein- oder ausschalten, um auch den blauen Hintergrund zu aktivieren. (Sie können dies im Header-Bild oben auf dieser Seite sehen).

Sobald Sie diese Einstellung aktiviert haben, sollten Sie feststellen, dass Ihr Hintergrund vollständig verschwommen ist. Da es seine visuellen Informationen von einer minderwertigen Frontkamera übernimmt, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass die Trennung zwischen Ihnen und Ihrem Hintergrund nicht ganz genau ist.

Skype für iPad können Sie hier kostenlos herunterladenund Skype für iPhone hier .

Lohnt sich Apple Music? Testen Sie den Streaming-Dienst von Apple 3 Monate lang kostenlos

Schreiben von Cam Bunton. Ursprünglich veröffentlicht am 17 Juli 2020.