Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - In den letzten Jahren hat Netflix eine Funktion im Shuffle-Stil getestet. Jetzt plant das Unternehmen, es endlich zu starten. Netflix kündigte während seines letzten Interviews mit Finanzergebnissen (siehe oben) an, dass die Möglichkeit zum Mischen im ersten Halbjahr 2021 weltweit eingeführt wird.

Greg Peters, COO und Chief Product Officer von Netflix, sagte, mit der Shuffle-Funktion können Sie das Surfen vollständig überspringen, indem Sie auf eine Schaltfläche klicken. Anschließend wählt der Streaming-Dienst einen Titel aus, den Sie sofort abspielen können. Während der Tests der Funktion experimentierte Netflix mit dem Hinzufügen einer Schaltfläche „Zufallswiedergabe“ auf dem Profilauswahlbildschirm sowie einer Option „Etwas abspielen“ in seinem Menü. Beispiel:

Die Sache ist, dass "Shuffle Play" möglicherweise nicht der endgültige Name des Features ist.

Reed Hastings, Co-CEO, fragte Peters scherzhaft während des Interviews mit den Finanzergebnissen, ob es aufgrund der Google-Suchfunktion "Im Feeling Lucky" heißen werde. Peters lehnte dies jedoch ab und sagte: "Wir werden uns etwas einfallen lassen." besser als das, also stehen Sie für die spezifische Sprache ".

Wir alle kennen den Schmerz, eine neue Serie oder einen neuen Film zu finden, den wir auf Netflix sehen können. Es spielt keine Rolle, wie lang Ihre Beobachtungsliste geworden ist, es gibt keinen einfachen Weg, dies zu umgehen. Netflix weiß eindeutig, dass die Leute eine ganze Menge Zeit damit verbringen, nach neuen Dingen zu suchen, weshalb es wahrscheinlich eine Shuffle-Option entwickelt hat. Damit kann Netflix die Auswahl übernehmen, sodass Sie einfach mit dem Anschauen beginnen können.

Amazon US Prime Day-Angebote 2021: Hier bringen wir Ihnen alle großen Prime Day-Angebote von Amazon US

Die Idee ist, dass Netflix Ihren Uhrenverlauf kennt und daher gut positioniert sein sollte, um Ihnen eine Show oder einen Film zu liefern. Natürlich ist diese Auswahl nicht immer fehlerfrei, wie der Abschnitt "Für Sie empfohlen" jetzt oft zeigt. Es wird daher interessant sein zu sehen, ob Benutzer die Zufallsfunktion verwenden.

Peters sagte Reportern, dass die Funktion in Tests für sie "wirklich funktioniert". Wir hoffen also, dass die Tage, an denen wir nie etwas zum Anschauen finden, gezählt sind.

Schreiben von Maggie Tillman.