Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie jemals die verschiedenen schönen Bilder bewundert haben, die auf Ihrem Windows 10- Sperrbildschirm angezeigt werden, und sich gewünscht haben, dass Sie sie auch auf Ihrem Desktop haben könnten, dann gibt es gute Nachrichten.

Es scheint, dass Microsoft in zukünftigen Windows 10-Updates möglicherweise daran arbeitet, die Personalisierungsoptionen in Windows zu verbessern. Zu diesen Updates gehört Desktop Spotlight, mit dem die Bilder von Bing in Form einer Diashow auf Ihren Desktop übertragen werden.

Im Moment können Sie Windows-Themenpakete aus dem Microsoft Store herunterladen, verschiedene nützliche Hintergrundbilder von hier herunterladen oder Ihre eigenen Fotos verwenden, um eine Hintergrundbild-Diashow zu erstellen. Es scheint jedoch, dass das Unternehmen in einer zukünftigen Version den Benutzern die Auswahl der "Spotlight-Sammlung" aus den Personalisierungseinstellungen in Windows ermöglichen wird.

Es ist noch nicht klar, wann dieses Update kommt, aber es wurde von einigen im Windows Insider-Programm entdeckt.

Windows Latest

Auf diese Einstellung kann genauso zugegriffen werden, wie Sie Ihren Hintergrund ändern würden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop, wählen Sie "Personalisieren", klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Hintergrund" und wählen Sie "Spotlight-Sammlung" aus den Optionen. Alternativ können Sie die Windows-Taste drücken, Einstellungen suchen und dann Personalisierung> Hintergrund.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, eine schöne Sammlung von Bildern als Desktop-Hintergrund zu erhalten, ohne sie mühsam herunterladen zu müssen.

Schreiben von Adrian Willings.