Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Microsoft hat die neueste Version seiner Produktivitätssuite Office 2019 für Windows- und Mac-Benutzer als einmalige Kaufoption herausgebracht.

Während das Unternehmen Benutzer zu seinem Cloud-basierten Abonnementdienst Office 365 ermutigt hat, damit sie auf Office-Apps und regelmäßige Funktionsaktualisierungen zugreifen können, stellt es fest, dass einige Benutzer Office immer noch wie gewohnt kaufen möchten: einmal - das wars - ohne Abonnementgebühr. "Wir wissen, dass einige Kunden kurzfristig nicht in die Cloud wechseln können", erklärte sie. "Wir wollen alle unsere Kunden unterstützen".

Daher führt das Unternehmen Office 2019 für Mac und Windows ein. Sie können die Suite einmal kaufen und so oft verwenden, wie Sie möchten, aber Sie erhalten keine Funktionsaktualisierungen. Laut Microsoft enthält Office 2019 eine "aussagekräftige Teilmenge der Funktionen, die in Office 365 enthalten sind" und ist nicht Teil von Office 365. Obwohl diese Office 2019-Software nicht kontinuierlich aktualisiert wird, erhält sie "Qualitäts- und Sicherheitsupdates".

Folgendes müssen Sie wissen.

Microsoft

Was ist Office 2019?

  • Office 2019 ist ein Upgrade auf Office 2016
  • Office 365 ist anders. Es ist ein Office-Abonnementdienst

Office 2019 ist die nächste "On-Premise" -Version der Produktivitätssuite von Microsoft. Sie laden dieses Programm auf Ihren Windows-PC oder Mac herunter, nachdem Sie es einmal bezahlt haben, und erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle enthaltenen Apps. Wie Office 2016, die letzte wichtige "On-Premise" -Version von Office, verfügt es über vier Kernanwendungen: Word, Excel, PowerPoint und Outlook. (OneNote ist kostenlos und außerhalb von Office verfügbar, unabhängig von der Plattform).

Office 2019 bietet einige Funktionen in Office 365, einem Cloud-basierten Abonnementdienst, der auch den Zugriff auf Office-Apps ermöglicht. Bezahlte Office 365-Abonnenten werden jedoch feststellen, dass sie gegenüber lokalen Office 2019-Benutzern mehrere einzigartige Vorteile haben, darunter einen Editor in Word, einen Designer in PowerPoint, Ideen in Excel, eine Zusammenarbeit in Echtzeit über alle Apps hinweg, eine gemeinsame Computerlizenzierung und kontinuierliche Funktionsaktualisierungen , und mehr.

Microsoft plant, nach Office 2019 weitere Releases zu veröffentlichen, obwohl der Hauptfokus auf der Verlagerung von Kunden auf Office 365 liegt.

Unterscheidet sich Office 2019 von Office 2016?

Ja. Da On-Premise Office 2019 technisch gesehen ein Upgrade auf On-Premise Office 2016 ist, bringt es einige neue Änderungen mit sich, darunter:

Wort

  • Schwarzes Thema
  • Lernwerkzeuge (Bildunterschriften und Audiobeschreibungen)
  • Sprachfunktion (Text-zu-Sprache)
  • Verbesserte Farbfunktion

Excel

  • Trichterdiagramme, 2D-Karten und Zeitleisten
  • Neue Excel-Funktionen und Konnektoren
  • Möglichkeit, Excel in PowerBI zu veröffentlichen

Power Point

  • Zoomfunktionen zum Bestellen von Folien in Präsentationen
  • Morph-Übergangsfunktion
  • Möglichkeit zum Einfügen und Verwalten von Symbolen, SVG- und 3D-Modellen
  • Verbessertes Roaming-Federmäppchen

Ausblick

  • Kontaktkarten aktualisiert
  • Office 365-Gruppen1
  • @ Erwähnungen
  • Fokussierter Posteingang
  • Reise- und Lieferübersichtskarten

Verfügt Office 2019 über mobile Apps?

Office 2019 bietet kein direktes mobiles Angebot. Sie können jedoch die grundlegende Office-Erfahrung mit separaten mobilen Apps für iOS- und Android-Geräte erhalten:

Für den Zugriff auf Premiumfunktionen in Word, Excel, PowerPoint und OneDrive benötigen Sie ein Office 365-Abonnement. Hier finden Sie die Preise .

Was sind die Systemanforderungen für Office 2019?

Office 2019 ist mit einem Windows 10-PC und einem Mac kompatibel, auf dem die drei neuesten Versionen von macOS ausgeführt werden.

Hinweis: Die Office-Apps für Mac-Benutzer und ihre spezifischen Funktionen können von den für PC-Benutzer verfügbaren abweichen. Auch Office 2019 und Office 2016 können weder auf einem Windows-PC noch auf einem Mac gleichzeitig ausgeführt werden.

Microsoft

Was kostet Office 2019?

Microsoft hat noch keine Preise angekündigt.

Wann wird Office 2019 verfügbar sein?

Derzeit können nur Kunden mit kommerziellem Volumen Office 2019 erhalten. Die Consumer-Version wird "in den kommenden Wochen" veröffentlicht. Wir werden Sie über Preis- und Verfügbarkeitsdetails auf dem Laufenden halten, sobald wir mehr erfahren.

Amazon US Prime Day-Angebote 2021: Hier bringen wir Ihnen alle großen Prime Day-Angebote von Amazon US

Möchten Sie mehr wissen?

Weitere Informationen finden Sie auf der Support-Seite von Microsoft .

Schreiben von Maggie Tillman.