Urkomisch tolle Albumcover in MS Paint nachgebaut

Als Hommage an eine der grundlegendsten, aber vielleicht am häufigsten genutzten kostenlosen Kreativsoftware finden Sie hier eine Sammlung von Albumbildern, die in Paint neu erstellt wurden. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
Ein weiterer Hip-Hop-Klassiker, der liebevoll in Paint nachgebildet wurde. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
Das Bild fängt die Bandmitglieder ein und wurde von diesem MS Paint-Künstler ordentlich nachgemalt, mit lockigem Haar, fleckigen Krawatten und allem. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
Das Debütalbum der Ramones zeigt die Punkrockband an eine Wand gelehnt. Diese beeindruckende Nachbildung kommt dem Original tatsächlich beeindruckend nahe. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
Fans der Band wird diese Hommage an das Artwork gefallen, denn das ursprüngliche Albumcover selbst hätte auch mit MS Paint erstellt werden können. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
Eine weitere Hommage an ein klassisches Album einer bahnbrechenden Gruppe. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
"All Eyez on Me" war das vierte und letzte Studioalbum von Tupac Shakur (alias 2Pac), das vor seinem Tod im Jahr 1996 veröffentlicht wurde. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
Hier hat die MS Paint-Künstlerin das Bild nachgebaut, aber ihrem Pullover einen Hauch von Farbe und Glamour verliehen. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
Dieses ikonische Bild von David Bowie zeigt ihn mit einem über sein Gesicht gemalten Blitz und gilt als eines seiner bekanntesten Bilder. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
Das vielleicht bekannteste Albumcover aller Zeiten, Abbey Road von The Beatles, war das 11. Album der Band, das 1969 veröffentlicht wurde. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
Ein einfaches Stück Albumcover wurde in diesem klassischen Stück MS Paint-Meisterleistung einfach nachgebildet, und wir sind sicher, dass Bruce Springsteen dem zustimmen würde. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
Wir sind uns nicht sicher, ob dieses Albumcover dem Original gerecht wird, obwohl das ursprüngliche Artwork zugegebenermaßen fast genauso einfach war. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
Diese Nachbildung in MS Paint kommt dem Originalcover erstaunlich nahe und ist auch gut gelungen. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
Eine hervorragende Hommage an das Album, das Iron Maiden zu Heavy-Metal-Ruhm verhalf. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
Eine weitere klassisch liebenswerte Hommage an ein preisgekröntes Debütalbum. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
You are experienced", das erste Album der Jimi Hendrix Experience, gilt als eines der besten Debütalben in der Geschichte der Rockmusik. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
Die MS Paint-Version ist etwas gruseliger als das Original, aber genauso farbenfroh und leicht zu erkennen. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
Wir sind froh, dass Computer nicht mehr so aussehen, aber wir sind beeindruckt von der Nachbildung, die dieser MS Paint-Künstler zustande gebracht hat. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
Die MS Paint-Hommage scheint eine Traurigkeit über Jacksons Gesicht zu legen, die auf dem Originalfoto nicht zu sehen war. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
Studioalbum von Morrissey aus dem Jahr 2004, auf dem er ein Maschinengewehr schwingt, wurde von der gleichnamigen Plattenfirma "Attack" veröffentlicht. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
Andy Warhols Pop-Art war oft so einfach, dass diese in MS Paint erstellte Hommage leicht mit dem Original verwechselt werden könnte. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
Das ikonische schwimmende Baby, das scheinbar von Geld an einer Angelschnur gefesselt ist, kann hier wunderbar in MS Paint nachgebildet werden. (Bildnachweis: Public Collectors/www.publiccollectors.org)
#}