Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die meisten Technologieunternehmen veranstalten jährliche Entwicklerkonferenzen, und Microsoft ist da keine Ausnahme.

Microsoft verbringt jedes Jahr ein paar Tage damit, Entwickler, Software-Ingenieure und IT-Fachleute mit einer Entwicklerkonferenz namens Microsoft Build für sich zu gewinnen. Während der mehrtägigen Veranstaltung kündigt das Unternehmen in der Regel Updates für seine Dienste und Plattformen an - sei es Windows 11, Office 365 oder die Cloud-Computing-Plattform Azure. Während die Build in der Regel live in Seattle stattfindet, war Microsoft aufgrund der Pandemie gezwungen, die Veranstaltung im Jahr 2020 vollständig virtuell abzuhalten und für alle, die sich anmelden, kostenlos zu machen. Das Gleiche gilt für 2022.

Lesen Sie auch: Eine kurze Geschichte von Microsoft Windows

Was ist die Microsoft Build?

Die Build ist die jährliche Entwicklerkonferenz von Microsoft. Sie beginnt normalerweise im Mai. Der erste Tag wird live gestreamt und enthält die meisten Ankündigungen für Verbraucher, während die restlichen Tage für Entwickler vorgesehen sind, um an Schulungen teilzunehmen (die auch online angesehen werden können). In den letzten beiden Jahren war die Build eine kostenlose, rein virtuelle Veranstaltung, die sich über mehrere Tage erstreckte. Für 2022 wird die Build wieder eine virtuelle Veranstaltung sein.

Wann findet die Build 2022 statt?

Die Build 2022 beginnt am Dienstag, dem 24. Mai, und endet am Donnerstag, dem 26. Mai 2022. Die dreitägige Messe beginnt am Dienstag um 8:30 Uhr PT (11:30 Uhr ET/4:30 Uhr UK-Zeit) mit einer Eröffnungs-Keynote, die wahrscheinlich von CEO Satya Nadella und anderen Führungskräften des Unternehmens gehalten wird. In diesem Jahr wird es laut Microsoft "marktspezifische Inhalte" für Frankreich, Deutschland, Japan, Lateinamerika und das Vereinigte Königreich geben.

MicrosoftMicrosoft Build 2020 So sehen Sie zu und was Sie erwartet Bild 1

Können Sie die Build 2021 online verfolgen?

Eröffnungs-Keynote

Sie können die Keynote des ersten Tages online verfolgen. Pocket-lint wird sie hier einbetten, sobald sie verfügbar ist.

Entwickler-Sitzungen

Entwicklersitzungen werden auf der Microsoft Build 2022 Seite hier verfügbar sein. Um sie zu sehen, empfiehlt Microsoft, sich hier für die Teilnahme an der Build zu registrieren. (Die Registrierung ist kostenlos und wurde Ende April freigeschaltet).

Für die Anmeldung zur Microsoft Build fallen keine Gebühren an. Normalerweise müssen Entwickler eine Anmeldegebühr von 2.395 US-Dollar entrichten, um persönlich an der Build teilzunehmen. Aber jetzt können sie (und Sie!) alles kostenlos sehen.

Letztes Jahr hatte Microsoft über 300 Sessions im Kalender. Sie wurden entweder live gestreamt oder aufgezeichnet.

Was Sie von der Build 2022 erwarten können

Auf der Build 2021 hat Microsoft u. a. Windows 11 angeteasert und Microsoft Teams für Apps geöffnet. Aber das waren die größten Ankündigungen für Verbraucher. In diesem Jahr wird sich Microsoft weiterhin auf Windows konzentrieren. Das Unternehmen hat noch nicht angedeutet, was es ankündigen wird, aber wenn die Agenda der Entwicklersitzungen veröffentlicht wird, werden wir hoffentlich ein besseres Verständnis haben.

Sie können sich die Build 2021 Keynote hier ansehen, wenn Sie daran interessiert sind.

Wollen Sie mehr wissen?

Bleiben Sie auf dem Microsoft-Hub von Pocket-lint dran, um zu erfahren, was auf der Build 2021 als nächstes ansteht.

Schreiben von Maggie Tillman.