Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Meta-eigenes Instagram führt eine neue Art der Interaktion mit Instagram Stories ein: Sie können jetzt eine „Gefällt mir“-Antwort senden.

Bisher konnten Sie nur auf eine Geschichte antworten, indem Sie dem Ersteller eine Direktnachricht oder eine Emoji-Reaktion senden – und beide Antworten würden den Posteingang des Erstellers überladen. Nicht jetzt.

Durch das Hinzufügen von Likes bietet Instagram den Benutzern nicht nur mehr Möglichkeiten, mit Geschichten zu interagieren, sondern hofft auch, die Posteingänge der Ersteller übersichtlicher zu gestalten. Das liegt daran, dass Ersteller nicht ihren Posteingang durchsuchen müssen, um zu sehen, welchen Zuschauern eine Geschichte „gefällt“, sondern einfach zum Betrachterblatt einer Geschichte gehen können, um die Daten anzuzeigen. Hier ist, was Sie sonst noch über Likes in Stories wissen müssen – einschließlich ihrer Funktionsweise.

So „mögt“ man eine Instagram-Story

Sobald Sie Zugriff auf die Funktion haben, folgen Sie diesen Schritten, um eine Story auf Instagram zu „liken“:

  1. Öffnen Sie die neueste Version der Instagram-App.
  2. Sehen Sie sich die Geschichte einer Person an.
    • Sie sehen Geschichten von Personen, denen Sie folgen, in einer Leiste oben in Ihrem Feed.
    • Wenn es etwas Neues zu sehen gibt, wird ihr Profilfoto mit einem bunten Ring versehen.
    • Um die Geschichte einer Person anzuzeigen, tippen Sie einfach auf ihr Profilfoto.
  3. Sie sollten ein Herz zwischen dem Feld „Nachricht senden“ und dem Flugzeugsymbol in einer Story sehen.
  4. Tippen Sie auf das Herz, um die angezeigte Story mit „Gefällt mir“ zu markieren.

So können Sie sehen, wem Ihre Stories gefallen

Sollte jemand Ihre Instagram-Story "liken", wird sie im Viewer-Blatt angezeigt, auf das Sie zugreifen können, indem Sie Ihre eigene Story erneut anzeigen.

  1. Öffnen Sie die neueste Version der Instagram-App.
  2. Tippen Sie auf Ihr Story-Symbol in der oberen linken Ecke.
  3. In der Ecke sehen Sie das Profilsymbol eines anderen Benutzers.
    • Dies zeigt an, dass jemand Ihre Geschichte angesehen hat.
  4. Tippen Sie auf das Symbol, um zu sehen, wer Ihre Story angesehen hat.
    • Wenn Sie das Symbol unten links nicht sehen, bedeutet dies, dass niemand Ihre Story angesehen hat.
    • Wischen Sie zur Überprüfung von unten nach oben. Die Namen der Zuschauer werden aufgelistet.
  5. Wenn ein Zuschauer deine Geschichte "geliked" hat, siehst du ein Herz neben seinem Namen.
InstagramSo liken Sie Instagram Stories und sehen, wem Ihr Foto gefällt 1

Sind „Gefällt mir“-Angaben für Stories öffentlich oder privat?

Wenn Sie eine Geschichte "liken": Nur die Person, die das "Gefällt mir" erhalten hat, wird sie in ihrem Betrachterblatt sehen. Es ist für niemanden öffentlich.

Wenn Sie ein "Gefällt mir" erhalten haben: Personen, die Ihre Geschichten öffentlich ansehen, sehen keine "Gefällt mir"-Zählung. Nur Sie können Likes in Ihrem Viewer Sheet sehen.

UnsplashSo liken Sie Instagram Stories und sehen, wem Ihr Foto gefällt 2

Möchten Sie mehr wissen?

Weitere Tipps und Tricks finden Sie in den Instagram-Anleitungen von Pocket-lint:

Schreiben von Maggie Tillman.