Dieser faszinierende Instagram-Account teilt Dinge, von denen Sie nicht wussten, dass sie existieren

Es ist schwer, mit allem Schritt zu halten, was auf der Welt passiert, aber dieser Instagram-Account trägt dazu bei, das Wissen zu verbreiten. (Bildnachweis: Sandeep Hoonjan/@yup.that.exists)
Anstatt nur die Lichter an einem Mast zu haben, leuchtet der gesamte Mast auf, sodass die Leute leicht sehen können, wann sich die Lichter geändert haben. Kein Hupen nötig. (Bildnachweis: @yup.that.exists)
Ein talentierter Holzarbeiter setzte seine Fähigkeiten ein, um eine hölzerne, aber dennoch funktionale Nachbildung eines Rolls Royce herzustellen, die sonst 28 Millionen Dollar kosten würde. (Bildnachweis: @yup.that.exists)
Der reflektierende Anstrich soll verhindern, dass es künftig zu Unfällen mit Rehen kommt. Die Ergebnisse sind jedoch auch ziemlich erschreckend. (Bildnachweis: @yup.that.exists)
Wenn Sie alt genug sind, um sich an Tamagotchi zu erinnern, und Sie ein Star Wars-Fan sind, dann werden Sie dieses hier sicher zu schätzen wissen. (Bildnachweis: @yup.that.exists)
Diese eine Architektengruppe hat ziemlich ordentlich aussehende Häuser aus Schiffscontainern geschaffen. Eine gute Möglichkeit, sie wiederzuverwenden? (Bildnachweis: @yup.that.exists)
In einigen McDonald's-Restaurants in China sind Heimtrainer in die Tische eingebaut, damit Sie gleichzeitig essen und Kalorien verbrennen können. (Bildnachweis: @yup.that.exists)
Dies ist eine Black Box for Earth, die Daten über unsere Welt und den Zustand der Umwelt aufzeichnen soll, damit sie von zukünftigen Generationen gesehen werden können. (Bildnachweis: @yup.that.exists)
Das Luft- und Raumfahrtunternehmen Jetson hat an der Entwicklung persönlicher elektrischer Luftfahrzeuge gearbeitet. Sie sehen aus wie Raser. (Bildnachweis: @yup.that.exists)
Es gibt eine Firma, die ein Moped mit einem Käfig herstellt, in den Sie Ihren pelzigen Lieblingsfreund stecken können. Ideal, wenn sie gerne mit dir auf Abenteuer gehen. (Bildnachweis: @yup.that.exists)
In Deutschland kümmert sich eine Stadt mit speziellen Schlafkapseln um ihre Obdachlosen. Diese Kapseln sollen den Bedürftigen Wärme und Schutz bieten. (Bildnachweis: @yup.that.exists)
Kürzlich hat Fisher-Price eine für Erwachsene geeignete Version entwickelt, die Bluetooth-Anrufe von einem in der Nähe befindlichen Smartphone zum Telefon ermöglicht. (Bildnachweis: @yup.that.exists)
Der Fotograf Will Ferguson hat beleuchtete Drohnen verwendet, um für einige sehr beeindruckende Fotos in den Himmel zu malen. (Bildnachweis: @yup.that.exists/@iwillfoto)
Jetzt können Sie Ihr Alter mit diesen Turnschuhen zeigen, die mit VHS-Branding gestylt sind und auch komplett mit einer VHS-Box geliefert werden. (Bildnachweis: @yup.that.exists)
Diese Schuhe haben Sensoren, die Sehbehinderten helfen, Hindernisse beim Gehen zu erkennen. (Bildnachweis: @yup.that.exists)
Ein Unternehmen verkauft Dosenluft von verschiedenen Orten auf der ganzen Welt. Jetzt können Sie die frische Stadtluft direkt aus der Farbdose atmen. (Bildnachweis: @yup.that.exists)
Wenn Ihnen die Idee, einen Helm zu tragen, nicht gefällt, weil er Ihre Haare durcheinander bringen könnte, dann machen Sie sich keine Sorgen mehr. (Bildnachweis: @yup.that.exists/Jyo John Mullor)
Ärzte in Brasilien verwenden 3D-Drucktechniken, um dreidimensionale Darstellungen des Babys herzustellen. (Bildnachweis: @yup.that.exists)
Haben Sie sich jemals gewünscht, Ihr Telefon wäre ein bisschen intelligenter oder zumindest ein bisschen freundlicher? Diese Studenten taten es anscheinend, weil sie ein Telefon gebaut haben, das einem das Gesicht ableckt. (Bildnachweis: @yup.that.exists/Sandeep Hoonjan and Xianzhi Zhang)
Hier wurde das berühmte Gemälde der Großen Welle mit 50.000 Legosteinen und 400 Arbeitsstunden nachgebaut. (Bildnachweis: @yup.that.exists)
Dieses Bild wurde von einer Lochkamera aufgenommen, die mit einer Bierdose hergestellt wurde. Es wurde geschaffen und dann acht Jahre lang vergessen. (Bildnachweis: @yup.that.exists)
In Japan behandeln sie Verspätung als ernstes Geschäft, und wenn Sie ein Passagier sind, haben Sie das Recht, mehr von dem Service zu erwarten. (Bildnachweis: @yup.that.exists)
#}