Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Berichten zufolge testet Instagram die lang nachgefragte Funktionalität für seine Desktop-Version .

Während Sie Instagram- Posts über einen Desktop-Browser anzeigen konnten, können Sie nicht in Ihrem Feed posten. Dies könnte sich jedoch bald ändern.

"Wir wissen, dass viele Leute von ihrem Computer aus auf Instagram zugreifen", sagte Christine Pai von Instagram-Besitzer Facebook (via Bloomberg ).

„Um dieses Erlebnis zu verbessern, testen wir jetzt die Möglichkeit, einen Feed-Post auf Instagram mit ihrem Desktop-Browser zu erstellen.“

Screenshots des Prozesses wurden anschließend von Social-Media-Experte Matt Navarra in seinem Twitter-Feed veröffentlicht.

Das In-Browser-Erlebnis bietet viele der gleichen Funktionen wie das Handy: Seitenverhältnis, Filter und grundlegende Bearbeitungswerkzeuge. Es gibt noch kein Wort darüber, welche Browser kompatibel sind, wenn nicht alle.

Leider kann derzeit nicht jeder auf die Studie zugreifen. Wenn es jedoch erfolgreich ist, könnte Instagram es bald ausrollen, wenn diejenigen, die Zugriff haben, diese Nachricht erhalten haben: "Jetzt können Sie Beiträge direkt von Ihrem Computer aus erstellen und teilen."

Das hört sich nach einer Funktion an, die Facebook in größerem Umfang implementieren möchte. Dann werden Sie diesen frechen Posts nicht mehr entkommen können, egal wo Sie sind.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 25 Juni 2021.