Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Begeisterung für Audioräume im Clubhaus-Stil scheint nirgendwo hin zu gehen. Instagram ist die neueste große Social-Media-App, die anscheinend damit beginnt, ein konkurrierendes Feature vorzubereiten.

Die Möglichkeit, Ihre Stimme an Follower und Freunde zu senden, ohne sich um Live-Streaming-Videos kümmern zu müssen, hat die Aufmerksamkeit der Menge auf sich gezogen, und neue Bilder deuten darauf hin, dass Instagram um ein Ziel wetteifern wird.

Der App-Forscher Alessandro Paluzzi hat Bilder von Neuheiten in der Instagram-App veröffentlicht, die zeigen, wie Benutzer ein Mikrofonsymbol auswählen können, um eine Sendung zu starten, genau wie bei einem Instagram Live.

Es wäre nicht die komplizierteste Ergänzung, wie Sie sich vorstellen können, und diese Bilder deuten darauf hin, dass sich Instagram in einem ziemlich fortgeschrittenen Entwicklungsstadium befindet, sodass Clubhouse möglicherweise eher früher als später einen neuen Konkurrenten hat.

In etwas weniger lebhaften Nachrichten, aber für einige Nutzer gleichermaßen ermutigend, arbeitet Instagram laut derselben Quelle, Paluzzi, auch an einer End-to-End-Verschlüsselung für seine Chat-Funktionalität.

Dies wäre eine willkommene Verbesserung, insbesondere angesichts der offensichtlichen und zunehmenden Verstrickung von Instagram mit dem breiteren Facebook-System und des Verdachts einiger Leute auf die Datennutzung dieses Netzwerks.

Lohnt sich Apple Music? Testen Sie den Streaming-Dienst von Apple 3 Monate lang kostenlos

Schreiben von Max Freeman-Mills. Ursprünglich veröffentlicht am 9 März 2021.