Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Instagram von Facebook hat eine neue eigenständige App gestartet, die Sie herunterladen und sofort ausprobieren können.

Als Threads bezeichnet, handelt es sich tatsächlich um eine Messaging-App, die laut Facebook von Ihren engsten Freunden zum Teilen von Text, Fotos und Videos verwendet werden soll. Es ist ein Begleiter von Instagram und fällt daher unter das Dach von Instagram.

Sie werden also nirgendwo in dieser App Facebook-Branding sehen. So funktioniert das.

Instagram

Was sind Instagram-Threads?

Threads wird als "Camera-First-Messaging-App" bezeichnet. Instagram sagte, es habe Möglichkeiten gefunden, seinen Nutzern zu ermöglichen, mehr visuell zu teilen, beispielsweise durch Geschichten oder Direktnachrichten. Threads zielt darauf ab, das zu erweitern; Es soll Ihnen speziell dabei helfen, mit Ihren engen Freunden in einem "privaten" Raum zu kommunizieren, was Sie tun und wie Sie sich durch Fotos und Videos fühlen.

Instagram

Wie funktioniert Threads?

Sie können Threads verwenden, um Fotos, Videos, Nachrichten und Geschichten mit Ihrer Liste "enger Freunde" auf Instagram zu teilen - und Sie haben die vollständige Kontrolle darüber, wer Sie erreichen kann. Die App besteht aus drei Hauptteilen: Kamera, Posteingang und Statusbildschirm.

Kamera

Ähnlich wie bei Snapchat ist die Kameraansicht der Standardbildschirm, wenn Sie die App öffnen. Von hier aus können Sie Fotos und Videos aufnehmen. Es sind keine Filter verfügbar. Es gibt jedoch Verknüpfungen zu Ihren engen Freunden. Wenn Sie also Threads verwenden, um nur zwei oder drei Personen zu benachrichtigen, heften Sie deren Profilbild direkt am unteren Rand des Kamerabildschirms an. Um ihnen ein Bild zu senden, tippen Sie auf ihr Foto und wischen Sie zum Senden nach oben.

Sie können alle Fotos und Videos, die Sie mit Threads aufnehmen, auf der Kamerarolle oder Galerie Ihres Telefons speichern.

Posteingang

Posteingang ist im Grunde Ihre direkte Nachricht von Instagram, aber in Threads sehen Sie nur Konversationen von Ihren geschlossenen Freunden. Gruppenchats sind auch verfügbar, wenn alle am Chat Beteiligten als enge Freunde aufgeführt sind.

Statusbildschirm

Erinnerst du dich an die AOL-Abwesenheitsnachricht? Das ist der Statusbildschirm. Um einen Status zu erstellen, wählen Sie ein Emoji aus und geben Sie einen Status ein (oder wählen Sie einen generischen Status, den Instagram erstellt hat). Geben Sie dann an, wie lange der Status beibehalten werden soll. Sie können zwischen einer und vier Stunden wählen.

Es gibt auch einen "Auto Status", der Ihren Status im Laufe des Tages aktualisiert. So kann beispielsweise der automatische Status Ihren Standort verwenden, um Ihren Freunden zu zeigen, dass Sie "in einem Café" sind, oder wenn Sie Fahrrad fahren, dass Sie "in Bewegung" sind. Ja, dies bedeutet, dass Instagram Ihren Standort, Ihre Bewegungen, Ihr Netzwerk und sogar Ihren Akkuladestand passiv anfordert, aber verspricht, Ihren genauen Standort nicht zu speichern.

Außerdem wird Ihr Status jederzeit nur von Ihren engen Freunden in Threads angezeigt.

Wie man Leute als enge Freunde hinzufügt

Threads funktioniert mit Ihrer engen Instagram-Freundesliste . Wenn Sie keine Liste haben, können Sie beim Herunterladen der App eine Liste für Threads einrichten:

  1. Threads öffnen.
  2. Tippen Sie in der Kamera oben auf Startseite.
  3. Tippen Sie oben links auf das Hamburger-Menü.
  4. Tippen Sie auf Freunde schließen.
  5. Tippen Sie neben dem Namen Ihres Freundes auf, um ihn zu Ihrer engen Freundesliste hinzuzufügen oder daraus zu entfernen.
  6. Tippen Sie auf Fertig.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine enge Freundesliste auf Instagram selbst zu erstellen:

  1. Öffne Instagram.
  2. Tippen Sie unten rechts auf das Profilsymbol.
  3. Tippen Sie oben rechts auf das Hamburger-Menü.
  4. Tippen Sie auf Freunde schließen.
  5. Tippen Sie neben den Personen, die Sie Ihrer engen Freundesliste hinzufügen möchten, auf Hinzufügen.
  6. Sie können auch auf Suchen tippen, um nach einem Freund zu suchen.
  7. Tippen Sie auf Fertig, wenn Sie alle Personen zu Ihrer Liste hinzugefügt haben.
Instagram

Wann werden Threads verfügbar sein?

Instagram Threads startet ab dem 3. Oktober weltweit. Es ist sowohl für iOS- als auch für Android- Mobilgeräte verfügbar.

Möchten Sie mehr wissen?

Weitere Informationen finden Sie im Instagram Threads-Blogbeitrag oder im Threads FAQ-Hub .

Schreiben von Maggie Tillman.