Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Erinnerst du dich, als du angefangen hast, Instagram zu benutzen?

Sie haben es wahrscheinlich geliebt, mit mehreren Filtern herumzuspielen, vielleicht einen Rand hinzuzufügen, dann einen Vignetteneffekt einzubringen und das Ganze mit einem Dutzend Hashtags abzurunden, bevor Sie Ihr Foto herausschieben, damit alle es sehen können. Jetzt, fünf Jahre später, denken Sie, dass die Schöpfung alles andere als hübsch ist. Die meisten von uns bevorzugen wenig bis gar keinen Filter. Manchmal verwenden wir Werkzeuge wie Boomerang . Aber das ist es. Instagram hat vor einiger Zeit sogar Grenzen überwunden.

Wenn Sie uns ähnlich sind, bereuen Sie diese alten Gramme. Es ist jedoch nicht so, dass Sie sie dauerhaft löschen möchten. Und was wirst du jetzt tun? Nun, Instagram hat endlich eine einfache Lösung für uns alle eingeführt: Archiv. Sie können damit im Wesentlichen alte Fotos verstecken - ob hässlich, peinlich oder was auch immer. Hier finden Sie alles, was Sie über die Archivierungsfunktion von Instagram wissen müssen, einschließlich der Funktionsweise.

Was ist das Instagram-Archiv?

Im Mai hat Instagram begonnen, eine neue Funktion auszuprobieren, mit der Benutzer alte Fotos ausblenden können. Im Juni wurde diese Funktion dann für alle Instagram-Nutzer eingeführt. Instagram wurde als Archiv bezeichnet und als ein Tool beschrieben, mit dem Sie "zuvor freigegebene Beiträge in einen Bereich verschieben können, der nur für Sie sichtbar ist". Ihr Profil ist eine Darstellung Ihrer Person, erklärte Instagram, und es sollte sich mit Ihnen weiterentwickeln Zeit.

Mit Archive sollten Sie jetzt mehr Flexibilität und Kontrolle über Ihr Profil haben. Sie können unschöne Erinnerungen entfernen, damit sie nicht in Ihrem Profil sitzen, Ihr Thema oder Ihre Online-Stimmung durcheinander bringen und diese Momente auch für die Zukunft bewahren. Stellen Sie sich das Archiv als einen Sweet Spot zwischen dem Belassen dieser Fotos in Ihrem Profil und dem Löschen dieser Fotos für immer aus Ihrem Leben vor.

Sie können damit Fotos archivieren, die Sie nicht öffentlich anzeigen möchten, aber alle Likes und Kommentare beibehalten und die Fotos weiterhin für Sie - und nur für Sie - verfügbar machen. Sie können archivierte Fotos auch in Ihrem öffentlichen Profil wiederherstellen, wenn Sie möchten. Die Washington Post sagte, dass Teenager regelmäßig ihre alten Instagramme in großen Mengen löschen. Wir gehen daher davon aus, dass diese Funktion für sie freigegeben wurde.

Wie versteckst oder archivierst du Fotos?

Archiviere ein Foto

Um einen von Ihnen freigegebenen Beitrag zu archivieren, tippen Sie oben im Beitrag auf das Symbol „…“ und wählen Sie „Archivieren“. Archivierte Beiträge behalten ihre Likes und Kommentare von Ihren Followern bei.

Zeigen Sie Ihre archivierten Fotos an

Tippen Sie auf das Archivsymbol in der oberen rechten Ecke Ihres Profils, um alle Ihre archivierten Fotos anzuzeigen.

Archivierte Fotos wiederherstellen

Wenn Sie Ihre Meinung zu einem von Ihnen archivierten Beitrag ändern, tippen Sie auf "Im Profil anzeigen", damit er an seiner ursprünglichen Stelle angezeigt wird.

Wann wird die Archivierung verfügbar sein?

Diese neue Funktion ist abgesehen von Instagram Update 10.21. Es ist jetzt sowohl für die iOS- als auch für die Android-Version von Instagram verfügbar.

Möchten Sie mehr wissen?

Weitere Informationen finden Sie im Blog-Beitrag von Instagram .

Schreiben von Elyse Betters.