Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Mit Instagram konnten Benutzer im letzten Jahr Live-Videos streamen , aber sie konnten keine Sendungen speichern.

Aber die App wurde jetzt aktualisiert und ermöglicht es den Benutzern, Sendungen nach Abschluss auf ihre Telefone herunterzuladen. Mit Periscope von Twitter und sogar mit Live von Facebook können Benutzer Videos schon lange speichern. Mit diesem neuen Update können Sie die Live-Videos von Instagram besser in Einklang bringen. Live-Videos verschwinden weiterhin aus der App, wenn Sie fertig sind. Erst jetzt können Sie Ihr Video festhalten und später erneut ansehen.

  • Schließlich! Sie können jetzt Instagram-Beiträge speichern, um sie später erneut aufzurufen
  • Mit Instagram kannst du Kommentare zu Posts deaktivieren - so gehts
  • Instagram benachrichtigt Sie jetzt, wenn jemand einen Screenshot macht

So funktioniert die neue Funktion.

So speichern Sie Instagram Live-Videos

Starten Sie ein Live-Video

  • Tippen Sie oben links auf dem Bildschirm auf das Kamerasymbol.
  • Tippen Sie anschließend unten auf dem Bildschirm auf Live und anschließend auf Live-Video starten.

Speichern Sie ein Live-Video

  • Tippen Sie nach Beendigung Ihrer Live-Übertragung in der oberen rechten Ecke auf Speichern.
  • Tippen Sie nach dem Speichern auf Fertig. Ihr Live-Video wird dann auf Ihrer Kamerarolle gespeichert.

Es kann eine Minute dauern, bis ein Live-Video auf Ihrem Telefon gespeichert ist, insbesondere bei längeren Videos. Außerdem können Sie nur Videos speichern - keine Kommentare, Likes oder Interaktionen, und Ihr Live-Video ist nicht mehr auf Instagram verfügbar.

Wann werden Live-Video-Speicher verfügbar sein?

Die Möglichkeit, Instagram Live-Videos zu speichern, wird jetzt mit der neuesten Version von Instagram für iOS und Android eingeführt.

Möchten Sie mehr wissen?

Weitere Informationen finden Sie im Blog-Beitrag von Instagram und im Hilfe-Hub .

Schreiben von Elyse Betters.