Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Google Maps könnte bald eine neue Funktion einführen, die bei der Routenwahl den Fahrzeugtyp berücksichtigt - insbesondere bei der Suche nach der spritsparendsten Variante.

In den USA wird seit Ende 2021 ein umweltfreundlicher Modus angeboten, der dem Fahrer die beste Route vorschlägt, um Benzin oder Diesel zu sparen. Ein Teardown des neuesten Beta-Updates von 9to5Google hat jedoch ergeben, dass eine zukünftige Version von Google Maps auch den Motortyp berücksichtigen wird.

-

"Neu! Erhalten Sie kraftstoffsparende Routen, die auf den Motortyp Ihres Fahrzeugs zugeschnitten sind. Sparen Sie mehr Kraftstoff, indem Sie Ihren Motortyp auswählen", heißt es in der APK.

"Diese Information hilft Maps, die Route zu finden, die Ihnen den meisten Kraftstoff oder Energie spart."

Es scheint, dass Sie in der Lage sein werden, zwischen Gas-, Diesel-, Elektro- und Hybridmotoroptionen zu wählen. Eine gefundene Route wird dann teilweise auf diesen Informationen basieren, mit dem Ziel, Ihnen Kraftstoff oder Batteriereichweite zu sparen.

Dies könnte heute, da die Kraftstoffpreise in die Höhe schießen und die Ladeinfrastruktur noch im Aufbau begriffen ist, von entscheidender Bedeutung sein.

Die TomTom Go Navigations-App ist eine mobile Premium-Navigations-App für alle Fahrer

Es gibt noch keinen Hinweis darauf, wann die neue Funktion in die Vollversion von Google Maps aufgenommen werden könnte, obwohl 9to5Google vermutet, dass es eher Wochen" als Monate dauern wird.

Schreiben von Rik Henderson.
  • Quelle: Google Maps to offer energy-efficient routes tailored to electric vehicles, hybrids, more - 9to5google.com
Abschnitte Google Software