Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Google führt einen neuen Luftqualitätsindex für Google Maps auf iPhone und Android ein, mit dem Sie die Luftverschmutzung in den Vereinigten Staaten jederzeit überprüfen können.

Das heißt, wenn Sie eine Reise planen und empfindlich auf Pollen oder andere Allergene/Schadstoffe in der Luft reagieren, können Sie die Werte überprüfen, bevor Sie losfahren. Wenn es in einer Stadt Smog gibt oder die Luftqualität wirklich schlecht ist, können Sie das sehen.

In ähnlicher Weise wird Maps in den USA um einen Layer für Waldbrände erweitert, so dass Sie sehen können, wie sich diese auf die Luft in den betroffenen Gebieten ausgewirkt haben, und sie vermeiden können. Die Daten werden von der EPA, PurpleAir und anderen "vertrauenswürdigen Regierungsbehörden" bereitgestellt.

Wie verwende ich die Luftqualitätsindex-Ebene in Google Maps?

Wenn Sie Google Maps auf dem iPhone oder Android öffnen, suchen Sie einen Ort in den USA, den Sie überprüfen möchten. Tippen Sie nun auf das Ebenensymbol in der oberen Ecke, das wie zwei übereinander gestapelte Quadrate aussieht.

Es erscheint ein Pop-up-Menü mit der üblichen Möglichkeit, Kartentypen und Details auszuwählen. Tippen Sie unter "Kartendetails" auf "Luftqualität" und/oder "Waldbrände". Sobald Sie diese ausgewählt haben, sehen Sie eine farbkodierte Bewertung. Je niedriger der Wert, desto besser, wobei alles unter 50, im grünen Bereich, als "gut" gilt.

Wie kann ich die Luftqualität sonst noch überprüfen?

Diese neue Funktion gibt es nicht nur in der Google Maps-App, Sie können die Informationen auch ganz einfach über die Google-Suche finden. Suchen Sie nach "Luftqualität in meiner Nähe" oder "Luftqualität in [Name des US-Ortes]" und Sie erhalten dieselben detaillierten Informationen.

Wo ist der AQI-Layer von Google Maps verfügbar?

Derzeit ist die Luftqualitätsindex-Ebene nur für Orte in den Vereinigten Staaten verfügbar. Die Funktion wurde bisher noch nicht für andere Länder eingeführt. Sie kann jedoch von jedem beliebigen Ort aus in der App abgerufen werden, allerdings werden die Daten nur für die USA angezeigt.

Die besten Amazon US Prime Day 2022 Angebote: Datum bestätigt und erste Angebote angekündigt

Auf welchen Geräten kann ich die Daten überprüfen?

Google hat die Funktion in die Google Maps-App für Android und iPhone integriert. Wenn Sie also die App installiert haben und sich in den USA befinden (oder in die USA reisen), können Sie die Daten in der App überprüfen. Sie können auch die Google-App oder die Google-Suche in Ihrem Webbrowser verwenden, um speziell nach "Luftqualität in [Ortsname]" zu suchen.

Schreiben von Cam Bunton.