Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Bereits im Dezember kündigte Google an, dass die intelligenten Antworten bald in Android Auto integriert werden. Es hat vielleicht ein wenig länger gedauert als erwartet, aber es scheint, dass die Funktion jetzt ausgerollt wird.

Mehrere Nutzer haben berichtet, dass die Funktion diese Woche erschienen ist. Wenn Sie sich also darauf freuen, sie zu nutzen, sollten Sie nicht mehr lange warten müssen.

Wenn Sie die Funktion noch nicht kennen, können Sie mit Smart Reply auf eine Nachricht mit einem einzigen Fingertipp antworten, wobei Ihnen eine Reihe von Antwortvorschlägen zur Auswahl stehen.

Smart Reply-Vorschläge sind Ihnen vielleicht schon in der Gmail-App oder im Google Chat auf Ihrem Telefon aufgefallen, aber in einem Auto sind sie noch viel nützlicher.

Wenn Sie eine Nachricht erhalten und auf die Benachrichtigung tippen, um sie von Google vorlesen zu lassen, werden mit dem Update für Android Auto einige kurze Antworten auf dem Bildschirm angezeigt.

Wenn Sie auf eine Antwort tippen, wird die Antwort über die zugehörige Messaging-App gesendet und die Benachrichtigung gelöscht. Sie können auch eine Antwort per Sprachbefehl senden oder eine benutzerdefinierte Antwort über eine andere Schaltfläche erstellen.

Leider sind die Antworten im Moment noch etwas rudimentär und ähneln sehr dem, was Gmail auf Ihrem Telefon bietet.

PC Gaming Week Spezial in Zusammenarbeit mit Nvidia GeForce RTX - Pocket-lint Podcast 154

Natürlich sind sie von Zeit zu Zeit nützlich, aber manchmal grenzen die Vorschläge ans Unsinnige. Wir hoffen, dass Google seine KI nutzt, um die Vorschläge weiter zu verbessern, wenn die Funktion ausgereift ist.

Schreiben von Luke Baker.