Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Welt ist ein wunderbarer Ort und mit Google Earth können Sie im Handumdrehen fast die ganze Welt bereisen.

Dies kann auch wirklich aufschlussreich sein, da es alle möglichen Orte gibt, die von oben betrachtet eine neue Bedeutung oder Sichtweise annehmen.

Wir haben einige der interessantesten Orte zusammengestellt, an denen Sie herumstöbern können.

GoogleSeltsame und wundervolle Ansichten, aufgenommen über Google Earth Foto 2

Der Badlands-Wächter

Von oben betrachtet gibt es eine bestimmte Stelle in Alberta, Kanada, an der eine natürliche Formation des Landes wie das Gesicht einer Person aussieht.

Diese Person scheint mit Kopfhörern Musik zu hören (eigentlich eine Straße und eine Ölquelle) und nachdenklich in die Ferne zu starren.

GoogleSeltsame und wundervolle Ansichten, aufgenommen über Google Earth Foto 1

Hakenkreuzförmiges Gebäude in Kalifornien

Historisch gesehen war das Hakenkreuzsymbol ein religiöses Symbol für Göttlichkeit und Spiritualität. Aber als die Nazis es im Zweiten Weltkrieg als ihr Symbol annahmen, bekam es eine neue Bedeutung.

2008 entdeckten Google Earth-Nutzer dieses Gebäude in Coronado, Kalifornien, und das Internet war empört. Es stellte sich heraus, dass es sich bei diesem Komplex um ein Gebäude der US Navy handelt, das ursprünglich im Jahr 1967 erbaut wurde. Das Gebäude entwickelte sich im Laufe der Zeit und wurde schließlich zu dem, was es heute ist.

Die Marine stimmte zu, etwas dagegen zu unternehmen und seine Form zu tarnen, nachdem die Internetentdeckung Kontroversen ausgelöst hatte.

GoogleSeltsame und wundervolle Ansichten, aufgenommen über Google Earth Foto 3

Blutsee (Lago Vermelho)

Etwas außerhalb von Bagdad im Irak gibt es einen knallroten See, der aussieht, als wäre er aus Blut.

Als es zum ersten Mal entdeckt wurde, wurde vermutet, dass es von örtlichen Schlachthäusern verursacht wurde, die Abfälle in die Kanäle kippen, aber es wird angenommen, dass es eher durch Umweltverschmutzung verursacht wird.

Beste Android Apps 2021: Der ultimative Leitfaden

So oder so, es ist eine Kuriosität.

GoogleSeltsame und wundervolle Ansichten, aufgenommen über Google Earth Foto 4

Flugzeugfriedhof

Etwas außerhalb von Tucson, Arizona, liegt die Davis-Monthan Air Force Base. Diese Basis ist die letzte Ruhestätte für Tausende von veralteten Militärflugzeugen.

Werfen Sie einen Blick auf den 3D-Modus von Google Earth und Sie werden alle möglichen zerlegten Flugzeuge sehen.

GoogleSeltsame und wundervolle Ansichten, aufgenommen über Google Earth-Foto 5

Der größte Solarpark der Welt

Dies ist der weltweit größte Solarpark in Indien. Es erstreckt sich über 14.000 Hektar Land und produziert 2,25 GW Strom.

Diese Region Indiens ist bekannt für ihre hohen Temperaturen und ihr sonnenreiches Wetter, was sie perfekt für eine solche Installation macht.

GoogleSeltsame und wundervolle Ansichten, aufgenommen über Google Earth Foto 6

Uffington weißes Pferd

Dies ist das Uffington White Horse , eine prähistorische Figur, die in die Hügel der englischen Landschaft in Oxfordshire gehauen wurde.

Das Pferd besteht aus tiefen, mit Kreide gefüllten Gräben. Das Kunstwerk am Hang soll mindestens 3.000 Jahre alt sein.

Jedes Mal, wenn wir diese Ansicht sehen, fragen wir uns, woher die ursprünglichen Schöpfer wussten, was sie schufen, wenn sie nicht den Vorteil einer so detaillierten Luftaufnahme hatten.

GoogleSeltsame und wundervolle Ansichten, aufgenommen über Google Earth Foto 7

Das riesige Dreieck

In Wittmann, Arizona, befindet sich ein riesiges Dreieck aus unerklärlichen Gründen etwas außerhalb der Stadt. Das Ding ist massiv und sieht aus, als könnte es Supermans Zeichen für sein Volk sein, das in das Land gehauen wurde.

Leider ist es eigentlich nur ein stillgelegter Flugplatz . Sieht von oben aber ziemlich cool aus.

GoogleSeltsame und wundervolle Ansichten, aufgenommen über Google Earth Foto 8

Ein Wald in Gitarrenform

In einem Teil der fruchtbaren Region Argentiniens gibt es einen besonderen Landstrich, auf dem ein Bauer zum Gedenken an seine Frau einen Wald in Gitarrenform angelegt hat.

Pedro Martin Ureta und seine vier Kinder machten sich daran, 7.000 Bäume zu pflanzen, um eine prächtige Gitarrenform wachsen zu lassen. Das Endergebnis besteht aus Zypressen und Eukalyptusbäumen und ist von oben betrachtet brillant. Eine wunderbare Hommage an die Dame, die die Idee inspiriert hat .

GoogleSeltsame und wundervolle Ansichten, aufgenommen über Google Earth Foto 9

See in Herzform

Dieses prächtige private Anwesen in Columbia Station, Ohio, verfügt über einen ernsthaft romantischen See, der wie ein Herz geformt ist.

Süß.

GoogleSeltsame und wundervolle Ansichten, aufgenommen über Google Earth Foto 10

Riesenziel

In den Tiefen von Nevada gibt es ein riesiges Ziel, das scheinbar auf den Boden gemalt ist.

Es wird angenommen, dass dieses riesige Ding wahrscheinlich ein Ziel für die Kalibrierung von Luftbildern ist . Diese Art von Markierungen erscheinen überall in den USA und wurden in den 1950er und 60er Jahren zum Kalibrieren, Fokussieren und Testen von Luftbildgeräten verwendet.

GoogleSeltsame und wundervolle Ansichten, aufgenommen über Google Earth Foto 11

Whipsnade Weißer Löwe

Etwas außerhalb des Whipsnade Zoos befindet sich ein riesiger Löwe, der in die Seite des Hügels geschnitten ist und ein weiteres großartiges Kreidekunstwerk in der englischen Landschaft herstellt.

Dies ist eine von mehreren Hügelfiguren, die im ganzen Land verstreut sind. Der Löwe ist einer der neuesten aus dem Jahr 1931. Während die anderen Jahrhunderte zurückreichen.

GoogleSeltsame und wundervolle Ansichten, aufgenommen über Google Earth Foto 12

Kaliteiche

Dieser wunderbar farbenfrohe Anblick ist als Potash Ponds bekannt . Dies sind Minen, die bei der Herstellung verschiedener Düngemittel verwendet werden.

Die Teiche erscheinen so aufgrund der chemischen Zusammensetzung im Wasser. Da Kupfersulfat verwendet wird, um Bakterien- und Algenwachstum zu verhindern, ist das Ergebnis ein einladendes blaues Leuchten ähnlich dem Mittelmeer.

GoogleSeltsame und wundervolle Ansichten, aufgenommen über Google Earth Foto 13

Coca Cola

Drüben in Chile finden Sie das größte Coca-Cola-Logo der Welt .

Dieses Denkmal des Kapitalismus wurde ursprünglich vor einigen Jahrzehnten zum Gedenken an das 100-jährige Bestehen der Marke (inzwischen auf 125 Jahre aktualisiert) errichtet.

Das sogenannte Geo-Zeichen wurde aus 70.000 leeren Coca-Cola-Flaschen hergestellt, um es groß genug zu machen, um aus dem Weltraum zu sehen.

GoogleSeltsame und wundervolle Ansichten, aufgenommen über Google Earth-Foto 14

Richat-Struktur

Dies ist die Richat-Struktur, auch bekannt als das Auge der Sahara. Es ist ein Gebiet geologischer Erosion mit freigelegtem Sedimentgestein und Schichten magmatischer Formationen.

Die Erosion hat eine herrliche Aussicht geschaffen, die von oben besonders gut ist.

GoogleSeltsame und wundervolle Ansichten, aufgenommen über Google Earth Foto 15

Ein Schwimmbad in einem Fluss

In Berlin, an der Spree, gibt es ein Schwimmbad . Aber nicht irgendein Schwimmbad, sondern ein Schwimmbad, das an einem Fluss gebaut ist.

Seltsam, wunderbar und ein bisschen wild?

GoogleSeltsame und wundervolle Ansichten, aufgenommen über Google Earth Foto 16

Mattel-Logo

In El Segundo, Kalifornien, befindet sich der globale Hauptsitz von Mattel . Das hier zu sehende Gebäude ist ziemlich prächtig, aber das auf dem Boden prangte Mattel-Logo ist noch beeindruckender.

Von Google Earth gesehen, ist es genauso gut.

GoogleSeltsame und wundervolle Ansichten, aufgenommen über Google Earth Foto 17

UTA Flug 772 Wüstendenkmal

1989, UTA-Flug 772 nach Paris wurde von libyschen Terroristen über der Sahara in die Luft gesprengt. Alle an Bord wurden getötet.

Die Überreste des Flugzeugs wurden in der Wüste unten verstreut und an ihrer Stelle wurde ein Denkmal errichtet . Dieses Denkmal bestand aus einem dunklen Steinkreis, der von 170 zerbrochenen Spiegeln umgeben war, um die Verstorbenen darzustellen. Es ist ein ergreifendes Denkmal für die Verstorbenen. Vor Jahren war es vom Himmel aus gut zu sehen, aber jetzt ist es durch den Lauf der Zeit und den Wüstensand verwittert.

GoogleSeltsame und wundervolle Ansichten, aufgenommen über Google Earth Foto 18

Barringer-Meteorkrater

Der Barringer Meteor Crater ist einer der vielen Meteoritenkrater auf der Erde. Es soll 50.000 Jahre alt, 560 Fuß tief und ein toller Anblick sein.

Es ist sicherlich beeindruckend, wenn man es vom Himmel aus betrachtet.

Schreiben von Adrian Willings. Ursprünglich veröffentlicht am 23 Juni 2021.