Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie jemals ein YouTube-Video auf einen mit Chromecast verbundenen Fernseher übertragen haben , wird ein Videoplayer mit dem Kanalnamen, der Anzahl der Aufrufe und dem Datum geladen. Dieser Spieler sieht seit Jahren gleich aus. Laut einem neuen Bericht testet Google möglicherweise eine neue Spielerfahrung.

9to5Google bemerkte, dass einige Nutzer von Reddit eine Erfahrung gesehen haben, die mit einer Fernbedienung beginnt, die in der mobilen YouTube-App angezeigt wird. Der Player, der auf dem mit Chromecast verbundenen Fernseher angezeigt wird, zeigt auch nicht nur grundlegende Kanalinformationen an. Damit können Benutzer die Auflösung, Untertitel und Untertitel ändern, auf „Statistiken für Nerds“ zugreifen und sogar neue Videos zur Warteschlange hinzufügen.

Zuvor, wenn ein Video fertig war, wurden Sie zu einem Begrüßungsbildschirm mit Anweisungen zurückgeführt. Jetzt berichten Benutzer, dass es einen Startbildschirm mit Vorschlägen gibt, was als nächstes zu sehen ist, genau wie bei Android TV. Laut 9to5Google befindet sich die neue YouTube-App für Chromecast derzeit im Test und ist nun für Nutzer verschwunden. Es konnte nicht repliziert werden.

Mit anderen Worten, es ist unklar, ob das neue YouTube-Player-Erlebnis für Chromecast- Nutzer jemals breiter eingeführt wird, aber wir halten Sie auf dem Laufenden.

Was ist der Pocket-Lint täglich und wie bekommt man ihn kostenlos?

Schreiben von Maggie Tillman.