Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google Mail, YouTube und die meisten Google-Dienste sind heute für Nutzer in Europa ausgefallen. Aber jetzt sind sie wieder online.

Google hat uns die folgende Erklärung zu dem Ausfall gesendet: "Heute, um 3.47 Uhr PT, ist bei Google ein Ausfall des Authentifizierungssystems für ca. 45 Minuten aufgrund eines Problems mit dem internen Speicherkontingent aufgetreten.

"Bei Diensten, bei denen Benutzer sich anmelden müssen, sind in diesem Zeitraum hohe Fehlerraten aufgetreten. Das Problem mit dem Authentifizierungssystem wurde um 4:32 Uhr (Ortszeit) behoben. Alle Dienste werden jetzt wiederhergestellt. Wir entschuldigen uns bei allen Betroffenen und führen eine gründliche Nachprüfung durch, um dies sicherzustellen Dieses Problem kann in Zukunft nicht mehr auftreten. "

Die ursprüngliche Geschichte geht weiter unten:

Als Update unserer Geschichte konnten wir uns jetzt bei Google Mail und anderen Google-Kontodiensten anmelden.

Bisher konnten wir uns nicht bei Google Mail-Nachrichten anmelden oder diese empfangen, nicht mit Google Assistant-Geräten sprechen oder sogar auf YouTube-Videos zugreifen.

Neben uns haben auch andere Nutzer keinen Zugriff auf ihre Google-Konten oder -Dienste gemeldet.

Bestes VPN 2021: Die 10 besten VPN-Angebote in den USA und Großbritannien

Wir haben noch keine vollständige Erklärung darüber erhalten, was passiert ist oder warum keine Konten verfügbar waren.

Sie können überprüfen, ob die Dienste jetzt auf Down Detector - einer speziellen britischen Website, die anzeigt, ob verschiedene Dienste nicht verfügbar sind - wieder aktiv sind.

Bei allen Google-Diensten, einschließlich Google Maps, gab es früher massive Spitzen.

Könnte es ein orchestrierter Angriff gegen einen von Big Tech gewesen sein? Twitter und Facebook blieben unberührt.

Wir werden Sie informieren, wenn wir etwas von Google zu diesem Problem hören.

Schreiben von Rik Henderson. Bearbeiten von Dan Grabham.