Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google hat seinen Google Meet-Dienst tief in Google Mail integriert, indem jeder direkt über die Google Mail-App für iOS- und Android-Geräte auf den Videokonferenzdienst zugreifen kann. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, die eigenständige Google Meet-App zu verwenden, um an Besprechungen teilzunehmen. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

So finden Sie Google Meet in Google Mail

Google Mail bietet Zugriff auf Google Meet über eine neue große Registerkarte am unteren Rand der Benutzeroberfläche. Diese neue Registerkarte wird neben der Registerkarte E-Mail angezeigt. Andernfalls funktionieren Meet-Videoanrufe in der Google Mail-App wie in der Meet-App, jedoch mit geringfügigen Unterschieden.

Google

Starten Sie einen Videoanruf

Sie können einen Videoanruf starten, indem Sie die Google Mail-App öffnen und auf die Registerkarte "Treffen" tippen. Sie sehen die Option, ein neues Meeting zu starten und Ihr Mikrofon und Ihre Kamera zu deaktivieren. Sie können Teilnehmer hinzufügen, indem Sie den Besprechungscode und den Link per E-Mail oder Telefon freigeben.

Google

Nehmen Sie an einem Videoanruf teil

Sie können an Besprechungen in Google Mail teilnehmen, indem Sie in Google Kalender auf den Link "Besprechung" tippen oder über einen Link "Besprechung", der möglicherweise über Google Mail, Google Chat oder eine Drittanbieteranwendung für Sie freigegeben wird. Sie können auch in der Google Mail-App zur Registerkarte "Treffen" wechseln und dann "Mit einem Code verbinden" auswählen.

So deaktivieren Sie Google Meet in Google Mail

Wenn Sie nicht möchten, dass Google Meet als Registerkarte angezeigt wird, können Sie in Ihr Einstellungsmenü eintauchen und die Google Meet-Integration deaktivieren.

  1. Öffnen Sie Google Mail im Web.
  2. Gehe zu den Einstellungen.
  3. Wählen Sie Chat und Meet.
  4. Nehmen Sie im Abschnitt "Treffen" Ihre Änderungen vor.
  5. Klicken Sie unten auf Änderungen speichern.

Google Meet kostenlos zur Verwendung in Google Mail ausgeben?

Google hat Google Meet im April für alle kostenlos gemacht. Jeder mit einem iOS- oder Android-Telefon kann den Dienst in Google Mail kostenlos nutzen.

Wann können Sie Google Meet in Google Mail ausprobieren?

Google sagte, "in den kommenden Wochen" werden iOS- und Android-Nutzer von Google Mail den neuen Tab "Meet" sehen. Es soll bis Ende Juni 2020 online gehen.

Möchten Sie mehr wissen?

Lesen Sie hier unseren Leitfaden zu Google Meet.

Schreiben von Maggie Tillman.