Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google Mail verfügt über eine Tonne Einstellungsoptionen, die Sie jedoch nicht kennen würden, da die meisten von ihnen vergraben sind und mehrere Klicks oder Klicks benötigen, um darauf zuzugreifen. Google führt jedoch ein Update für Google Mail ein , das all dies ändern soll - oder zumindest den Zugriff auf wichtige Einstellungsoptionen beschleunigen soll.

Was ist neu in Google Mail?

Google veröffentlicht ein Update für Google Mail, das ein schnelles Einstellungsmenü enthält. Es werden ausgewählte Einstellungsoptionen zum Anpassen des Erscheinungsbilds Ihres Posteingangs angezeigt. Es wird im oberen rechten Bereich Ihres Google Mail-Fensters angezeigt und funktioniert, ohne dass Sie die Seite verlassen müssen.

Menüoptionen für die Schnelleinstellungen von Google Mail

Das Schnelleinstellungsmenü zeigt beim Start die folgenden Einstellungsoptionen:

  1. Ändern Sie die angezeigte Informationsdichte zwischen Standard, Komfortabel oder Kompakt.
  2. Wählen Sie aus, welche E-Mails Ihr Posteingang priorisieren soll.
  3. Fügen Sie einen Lesebereich hinzu, in dem Sie den Inhalt einer E-Mail anzeigen können, ohne sie zu öffnen.
  4. Ändern Sie Ihr Google Mail-Thema.

Um erweiterte Google Mail-Einstellungen zu ändern, z. B. Ihre Urlaubsantwort, müssen Sie weiterhin auf die vollständige Liste der Einstellungen von Google Mail zugreifen. Google fügt jedoch einen Link zu all diesen Einstellungsoptionen direkt oben im Menü für die Schnelleinstellungen hinzu.

So erhalten Sie das neue Google Mail

Das Google Mail-Update mit dem Menü für die Schnelleinstellungen wird automatisch für Ihr Konto angezeigt und automatisch aktiviert. Der Rollout für persönliche Google Mail-Konten sowie für ausgewählte G Suite-Benutzer hat begonnen.

Schreiben von Maggie Tillman.