Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - RCS wird als die nächste Generation von Nachrichten angekündigt und bietet eine Reihe erweiterter Funktionen für Nachrichten, die Sie derzeit in normalen SMS nicht erhalten. Im Gegensatz zu Apples iMessage-Dienst, den es seit vielen Jahren gibt, hat Google aus mehreren Gründen kein standardisiertes System für Android.

Google Messages - die App, die SMS- und MMS-Messaging-Dienste bereitstellt - hat in den letzten 12 Monaten RCS-Messaging ( Rich Communication Services ) eingeführt. Die App wurde als universelle Messenger-App entwickelt, die alle Basen abdeckt, sodass Sie SMS-, MMS- oder RCS-Nachrichten von einer App aus versenden können.

In einer neuen unveröffentlichten Version dieser App wurden Details aufgedeckt, die darauf hindeuten, dass Google diesem Dienst eine Verschlüsselung hinzufügen wird, was bedeutet, dass diese Nachrichten dann durch Übertragung sicher sind. Das ist zu erwarten - und das bietet Apples iMessage bereits.

Die von 9to5Google detaillierte Website enthält eine Aufschlüsselung der Codezeichenfolgen in der unveröffentlichten Google Messages-App. Dies deutet darauf hin, dass möglicherweise zusätzliche Schutzmaßnahmen vorhanden sind, wenn Sie anderen Apps den Zugriff auf Ihre Nachrichten ermöglichen. Das sollte bedeuten, dass Sie darauf aufmerksam gemacht werden, dass sich verschlüsselte Nachrichten möglicherweise in eine unverschlüsselte Umgebung verschieben.

Warum ist das alles wichtig? Bei der Verschlüsselung geht es darum, Ihre Daten sicher zu halten. Während Verschlüsselung häufig mit der Geheimhaltung von Informationen verbunden ist, ist es nicht schwer, sich eine Situation vorzustellen, in der Sie sichere Informationen - wie Bankdaten - mit einem Kontakt kommunizieren müssen. Durch die Verschlüsselung wird sichergestellt, dass Nachrichten nicht von einer anderen App oder während der Übertragung entführt werden können und dass jemand Zugriff auf diese Informationen erhält. Dies sollte auch bedeuten, dass Google keinen Zugriff auf den Inhalt dieser Nachrichten hat.

Während die Verschlüsselung für Emoji-Chats mit Ihren Freunden wahrscheinlich keine Rolle spielt, könnte dies auf eine umfassendere Integration dieser Art von Technologien mit anderen Partnern hinweisen. Das Aktivieren von RCS-Nachrichten mit Unternehmen war Teil des ursprünglichen Entwurfs des Dienstes. Sie müssen daher wissen, dass sowohl Sie als auch diese mit Ihren Informationen sicher sind.

Natürlich ist RCS ein Datendienst. Um ihn nutzen zu können, müssen Sie über eine gute Internetverbindung auf Ihrem Telefon verfügen. Derzeit können Sie bei Verwendung von Google Messages for RCS mit jemandem in den Live-Chat gehen, wenn dieser online ist. Wenn er jedoch keine Datenverbindung hat, werden Nachrichten manchmal nicht wie erwartet zugestellt.

Was derzeit nicht klar ist, ist, wie gut dies zwischen verschiedenen Apps funktionieren könnte. Es gibt eine Reihe von Apps, die Messaging anbieten, wobei viele - wie Samsung - standardmäßig eine eigene App verwenden. Ob die Verschlüsselung in diese verschiedenen Apps integriert wird, wissen wir nicht. Es kann sein, dass jeder die eigene App von Google verwenden muss, um diese Sicherheit zu erhalten.

Schreiben von Chris Hall.