Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Google App wird aktualisiert, um einen dunklen Modus anzubieten. Android- und iOS-Benutzer werden die neue Option bis Ende Mai bemerken.

Beachten Sie, dass Google im letzten Jahr dunkle Modi für alle seine Apps eingeführt hat, einschließlich Google Mail , Google Kalender und Google Fit. Und sowohl iOS als auch Android haben im vergangenen Jahr begonnen, den Dunkelmodus auf Systemebene zu unterstützen. Hier erfahren Sie, wie Sie den Dunkelmodus der Google App aktivieren.

So erhalten Sie den dunklen Modus für die Google App

Installieren oder aktualisieren Sie auf die neueste Version der mobilen Google-App. Sobald das neue Update verfügbar ist, verwendet die App automatisch das Standarddesign Ihres Betriebssystems. Wenn Ihr iPhone oder Android auf einen systemweiten Dunkelmodus eingestellt ist, wird die Google-App dunkel angezeigt.

Google sagte auch, dass Sie unter den Einstellungen in der Google-App manuell zwischen dem neuen Dunkelmodus und dem alten Hellmodus wechseln können. Öffnen Sie einfach die App, gehen Sie zu Menü in der Ecke, wählen Sie Einstellungen, gehen Sie zu Thema auswählen und tippen Sie auf Dunkel. Das ist es.

Benutzer mit älteren Telefonen oder mit älteren Betriebssystemen müssen daher wahrscheinlich die manuelle Route verwenden. Wenn der neue Dunkelmodus für die auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät installierte Google-App verfügbar ist, wird laut 9to5Google möglicherweise eine Popup-Benachrichtigung auf Ihrem Bildschirm angezeigt.

Wann wird der Dunkelmodus verfügbar sein?

Laut Google wird die Funktion ab dem 18. Mai eingeführt, sie wird jedoch erst Ende Mai weltweit verfügbar sein.

Schreiben von Maggie Tillman.