Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google bringt eine neue Bildungs-App auf den Markt, die Kinder weltweit nutzen können.

Im Jahr 2019 startete Google eine Android-App namens Bolo in Indien, mit der Kinder im Grundschulalter das Lesen lernen können. Die App wird jetzt weltweit in 180 Ländern gestartet und als Mitlesen bezeichnet . Es verwendet die Text-to-Speech- und Spracherkennungstechnologie von Google, um Kinder durch die Leseaktivitäten der App zu führen. Die App unterstützt neun Sprachen, darunter Englisch, Spanisch, Portugiesisch und Hindi.

1/3Google

Read Along hat einen „In-App-Lesekumpel“ namens Diya, der Kindern auf ihrem Weg ermutigendes Feedback gibt. Kinder können Diya auch jederzeit um Hilfe bitten, um ein Wort oder einen Satz auszusprechen. Die App funktioniert auch offline, Sie müssen jedoch eine Verbindung zu Wi-Fi herstellen, um neue Inhalte herunterladen zu können. Die Sprachdatenanalyse von Read Along erfolgt auf dem Gerät, und für die App ist keine Anmeldung, keine Schaltung von Anzeigen oder In-App-Käufe erforderlich.

So beschreibt Google Read Along:

Read Along ist eine kostenlose Lese-App für Android, mit der Kinder Spaß haben, während sie lesen lernen. Read Along hat einen In-App-Lesekumpel, der Ihrem jungen Lernenden beim Vorlesen zuhört, Unterstützung bietet, wenn er Probleme hat, und ihn mit Sternen belohnt, wenn er es gut macht - und ihn auf seinem Weg begleitet. Es funktioniert am besten für Kinder, die bereits Grundkenntnisse des Alphabets haben. Nach dem ersten Download arbeitet die App sicher offline.

Aufgrund der COVID-19-Pandemie lernen viele Schüler ganz zu Hause. Interaktive und moderne Ressourcen wie Read Along sind daher sicherlich hilfreich für Eltern, die möglicherweise Schwierigkeiten haben, Arbeit zu jonglieren und ihren Kindern das Lesen beizubringen.

Schreiben von Maggie Tillman.