Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google Translate kann jetzt Sprache in Echtzeit transkribieren. Wenn Sie also an einer Veranstaltung teilnehmen und jemand in einer anderen Sprache spricht, können Sie verstehen, was los ist.

Ein wichtiger Punkt ist, dass es noch keine Übersetzungsdienste wie Otter.ai für Textblöcke ersetzen wird. Beispielsweise werden Konversationen mit mehreren Sprechern nicht vollständig behandelt und Sie können den Text exportieren. Stattdessen ist es für Konversationen in Echtzeit konzipiert.

Laut Google ist die Funktion derzeit für eine Person konzipiert, die in einer ruhigen Umgebung spricht, es gibt jedoch einen Konversationsmodus für einen komplexeren Chat.

Google sagt, dass Transcribe in den nächsten Tagen zunächst in der Android-App eingeführt wird. Es gibt Unterstützung für jede Kombination der folgenden acht Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Hindi, Portugiesisch, Russisch, Spanisch und Thailändisch - obwohl es natürlich auch andere gibt

Um die Transkriptionsfunktion zu verwenden, rufen Sie die Übersetzer-App auf Android auf. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol Transkribieren und wählen Sie die Quell- und Zielsprache aus der Sprach-Dropdown-Liste oben aus. Sie sehen auch das Originalprotokoll, ändern die Textgröße oder wählen im Einstellungsmenü ein dunkles Thema.

Außerdem können Sie die Transkription anhalten oder neu starten, indem Sie auf das Mikrofonsymbol tippen.

Schreiben von Dan Grabham.