Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google hat an einer neuen Benutzeroberfläche für Google Maps gearbeitet, die mithilfe von Augmented Reality zeigt, wie Sie mithilfe von Pfeilen und Anweisungen in der realen Welt über eine Live-Ansicht auf Ihrem Telefon gehen können.

Diese Funktion ist bereits seit einiger Zeit in Arbeit und war zuvor für Google Maps Local Guides und Google Pixel- Benutzer verfügbar, wird aber jetzt auf vielen weiteren Geräten eingeführt.

Dies bedeutet, dass Sie wahrscheinlich heute auf Ihrem Smartphone auf die Augmented Reality "Live View" zugreifen können, sofern Ihr Handy ARCore unterstützt oder ein Apple iPhone mit ARKit-Unterstützung ist .

Die Liste der unterstützten Geräte umfasst Telefone zahlreicher Hersteller, darunter Acer, Asus, Google, Huawei, LG, Motorola, Samsung, OnePlus, Xiaomi, Sony und andere. Sie können Google Maps Live View auch auf Ihrem Tablet verwenden, wenn dies Ihre Tasche ist.

Beste iPhone Apps 2021: Der ultimative Leitfaden

Um mit dem Testen von Live View zu beginnen, starten Sie einfach Google Maps auf Ihrem Android- oder iOS- Gerät und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Suchen Sie nach einem Ort, zu dem Sie gehen möchten
  • Drücken Sie die blaue Richtungstaste am unteren Bildschirmrand
  • Tippen Sie wie gewohnt auf, um eine Wegbeschreibung zu erhalten
  • Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf "Live View" und folgen Sie dem Tutorial

Für dieses neue System muss sich Google Street View natürlich in Ihrer Nähe befinden. Wenn jedoch die Google-Autos dort waren, erhalten Sie eine viel nützlichere Ansicht Ihrer Reise. Ein großer Pfeil zeigt die Anweisungen an, denen Sie folgen müssen, und Sie sehen sogar schwebende virtuelle Schilder, die Ihnen bei der Verwendung von Straßennamen helfen. Das Navigieren zu Fuß ist jetzt noch einfacher.

Weitere Informationen zur Verwendung des Systems finden Sie in unserem Handbuch - Was ist die Google Maps AR-Navigation und wie verwenden Sie sie?

  • Google Maps zeigt Ihnen jetzt an, wie beschäftigt Ihr Zug oder Bus sein wird
Schreiben von Adrian Willings. Ursprünglich veröffentlicht am 8 August 2019.