Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google Maps hat die Möglichkeit hinzugefügt, Ladestationen für Elektrofahrzeuge zu finden, was den Fahrern von Elektrofahrzeugen zusätzliche Komfortfunktionen bietet.

Die neue Funktion ist sowohl in Großbritannien als auch in den USA verfügbar und zeigt Ladepunkte von Chargemaster, EVgo, SemaConnect und Chargepoint an, die eine Reihe verschiedener Ladegeräte-Netzwerke abdecken.

Pocket-lintSo finden Sie Ladestationen für Elektroautos in Google Maps Bild 2

In Google Maps müssen Sie lediglich nach "EV-Ladestationen" suchen und in der unmittelbaren Umgebung nach Ladegeräten suchen. Dabei werden Informationen darüber zurückgegeben, welche Art von Ladegerät verfügbar ist, damit Sie sicherstellen können, dass Sie Ihr Gerät anschließen können Auto in. Sie können auch sehen, ob das Ladegerät verwendet wird oder ob es verfügbar ist (obwohl wir diese Informationen noch nicht auf Karten in Großbritannien gesehen haben).

Mit einem Update im Dezember 2019 in Maps können Sie festlegen, welchen Steckertyp Sie verwenden - J1772, CCS (Combo 1), Typ 2, CCS (Combo 2), CHAdeMO, Tesla -, sodass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, ob eine Station dies tun wird das entsprechende Ladegerät haben. Das macht die Informationen vergleichbar mit Zap Map .

GoogleSo finden Sie Ladestationen für Elektroautos in Google Maps Bild 3

Das Hinzufügen von Informationen zum Aufladen von Elektrofahrzeugen ist möglicherweise nützlich, wenn Sie längere Fahrten planen und sich fragen, wo sie anhalten und aufladen können, oder wenn Sie nach einem Ladeort in der Nähe eines Urlaubsziels suchen.

Wenn Sie also Google Maps für die Navigation verwenden, können Sie eine Route zeichnen und dann nach EV-Ladestationen suchen. So können Sie einer Route ganz einfach einen Ladestopp hinzufügen. Wenn Sie ein Fan von Android Auto sind und regelmäßig mit Google Maps fahren, sind dies zusätzliche nützliche Informationen.

Dieser Artikel wurde erstmals am 23. April 2019 veröffentlicht und aktualisiert, um neuen Funktionen in der App Rechnung zu tragen.

Beste Android Apps 2021: Der ultimative Leitfaden

Schreiben von Chris Hall.