Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Fragen Sie einen Android-Fan zu einem beliebigen Zeitpunkt in den letzten 10 Jahren, was er an Android liebt, und es besteht eine gute Chance, dass die Anpassung ein großer Teil der Antwort ist. Anstatt eine ziemlich starre Benutzeroberfläche wie iOS auf dem iPhone zu haben , wird Android seit langem für die Fähigkeit gelobt, das Aussehen und Verhalten zu ändern.

Ein großer Teil dieser Anpassung sind Android Launchers im Play Store. In den letzten Jahren haben wir jedoch gesehen, dass Hersteller weit mehr Anpassungsmöglichkeiten direkt in ihre eigene Software integrieren. Und das wird sich erst mit Android 12 fortsetzen , das eine große Veränderung in Design und Personalisierung erfahren hat.

Trägerraketen haben jedoch immer noch ihren Zweck. Wählen Sie die richtige aus, und Sie können alle Arten von Optimierungen verwenden. Von der Erstellung vollständig benutzerdefinierter Widgets, die nach Ihren Wünschen aussehen und sich verhalten, bis hin zum Ändern der Größe und des Stils von App-Symbolen.

So wählen Sie einen Android-Launcher

Bevor Sie sich für einen Launcher entscheiden, sollten Sie überlegen, was Sie von Ihrem Android-Telefon erwarten. Wenn Sie ein Gerät eines chinesischen Herstellers wie Oppo oder Xiaomi haben – oder ein stark gehäutetes Gerät wie eines von Samsung – und Sie nur ein Android-ähnliches Erlebnis haben möchten, ist der beste Launcher wahrscheinlich der Nova Launcher .

Der Nova Launcher bietet ein visuelles Erlebnis, das viel mehr dem Standard- / Standard-Android-Look and Feel entspricht. Es bietet nicht nur ein Erscheinungsbild, das sich standardmäßig an das Pixel anfühlt, sondern ermöglicht auch die Steuerung jedes Elements der Software Ihres Telefons.

Es ist sowohl als kostenloseals auch als Premium-Version erhältlich , letztere bietet Ihnen viele weitere Optionen und ist auf jeden Fall den Aufwand wert, wenn Sie nur möchten, dass Ihr Telefon so aussieht, wie Sie es möchten.

Mit Nova Launcher können Sie beispielsweise die Größe Ihrer Startbildschirmsymbole manuell ändern oder benutzerdefinierte Symbolpakete installieren, damit Sie auch deren Aussehen ändern können. Sie können auswählen, wie viele Zeilen und Spalten von Apps Sie auf dem Startbildschirm und in Ihrer App-Schublade haben möchten, und sogar die Darstellung der Google-Suchleiste optimieren. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs.

Tatsächlich ist Nova Launcher so tiefgründig, dass es wahrscheinlich mit einer eigenen Erklär- und Tutorial-Funktion auskommen könnte, also belassen wir das vorerst dabei. Es genügt zu sagen, wenn Sie gerne spielen und anpassen, gibt es nur wenige, die die granularen Optionen bieten, die Nova Launcher enthält.

Pocket-lintAndroid Launchers So installieren Sie Änderungen und passen Ihr Telefonbild an 3

Laden Sie einen Android-Launcher herunter

Der erste Schritt zur Installation eines neuen Launchers ist genau der gleiche wie das Herunterladen einer App. Gehen Sie einfach zum Google Play Store und suchen Sie nach dem Namen des Launchers (Liste der Vorschläge am Ende dieses Beitrags) oder geben Sie einfach "Launcher" ein. In diesem Handbuch verwenden wir Nova Launcher als Beispiel, aber der gleiche Vorgang gilt für alle.

Sobald Sie den Launcher, den Sie herunterladen möchten, gefunden und installiert haben, richten Sie ihn im nächsten Schritt ein. Die meisten Android-Launcher enthalten eine Setup-Anleitung, die Ihnen den schnellen Einstieg erleichtert. Tippen Sie also einfach auf das App-Symbol des Launchers, das auf Ihrem Startbildschirm hätte erscheinen sollen. Wenn dies nicht der Fall ist, überprüfen Sie die App-Schublade, in der sich alle Ihre anderen Apps befinden.

Wenn Sie auf das App-Symbol tippen, sehen Sie je nach verwendetem Telefon möglicherweise eine Popup-Meldung mit der Meldung „X Launcher ist derzeit als Standardeinstellung festgelegt, gehen Sie zu den Einstellungen, um [neuer Launcher-Name] auszuprobieren“. Sobald Sie bestätigt haben, dass Sie es ausprobieren möchten, sollte sich das Aussehen Ihres Startbildschirms vollständig ändern.

Wenn dies passiert, haben Sie den neuen Launcher oft nicht als Standard festgelegt, daher kann es verwirrend sein, wenn Sie die Home-Taste drücken und er zu Ihrem alten Launcher zurückkehrt. Was es tun kann. Ihr Telefon könnte dies entweder tun oder Ihnen ein praktisches Popup anzeigen, in dem Sie gefragt werden, welchen Launcher Sie als Standard verwenden möchten.

Pocket-lintAndroid Launchers So installieren Sie Änderungen und passen Ihr Telefonbild an 8

Standard-Android-Launcher ändern

Das eigentliche Festlegen des Launchers als Standard-Launcher ist ein Prozess, der je nach Gerät ein wenig variiert. Bei einigen Android-Telefonen gehen Sie zu Einstellungen> Home und wählen dann den gewünschten Launcher. Bei anderen gehen Sie zu Einstellungen> Apps und klicken dann auf das Zahnradsymbol für die Einstellungen in der oberen Ecke, wo Sie dann Optionen zum Ändern der Standard-Apps haben.

Andere wie Huawei, Oppo und Xiaomi machen es etwas kniffliger. .

  • Samsung (Android 11) - Einstellungen > Apps > Standard-Apps auswählen > Home-App
  • Oppo & Realme (Android 11) - Einstellungen > App-Verwaltung > Standard-App > Startbildschirm
  • Xiaomi/Redmi/Poco (Android 11) - Einstellungen > Startbildschirm > Standard-Launcher
  • OnePlus (Android 11) - Einstellungen > Apps und Benachrichtigungen > Standard-Apps

Wenn Sie eine ältere Softwareversion haben, kann die Methode natürlich etwas anders sein. Der schnellste und einfachste Weg besteht darin, zur Einstellungs-App zu gehen und im Suchfeld nach "Standard-App" zu suchen, und Sie sollten sie finden.

Was nun?

Wie bereits erwähnt, ändert sich das Aussehen des Startbildschirms, sobald der Launcher auf Ihrem Telefon aktiv ist. Ihre Apps werden höchstwahrscheinlich nicht mehr so organisiert sein, wie Sie sie zuvor hatten, daher müssen Sie ein paar Minuten (okay, vielleicht mehr als nur ein paar) damit verbringen, Ihre Apps zu platzieren, Ordner zu erstellen, ein Hintergrundbild auszuwählen usw.

Was ist der Pocket-Lint täglich und wie bekommt man ihn kostenlos?

Sie können auch auf Ihre Launcher-Einstellungen zugreifen, um verschiedene Aspekte anzupassen. Bei vielen von ihnen tippen und halten Sie einfach auf dem Startbildschirm und es gibt eine Einstellungsleiste direkt neben den üblichen Hintergrundbild- und Widget-Optionen. Möglicherweise sehen Sie sogar eine Icon-Pack-Option (je nachdem, welchen Launcher Sie verwenden).

Pocket-lintAndroid Launchers So installieren Sie Änderungen und passen Ihr Telefonbild an 2

Welche Android-Launcher gibt es?

Es gibt eine Reihe anständiger Launcher für Android, von denen jeder etwas anderes bietet.

Nova Launcher - siehe im Play Store

Anpassbarkeit in Bestform. Sie können fast jeden Aspekt Ihrer Telefonsoftware-Erfahrung ändern.

Microsoft Launcher - siehe im Play Store

Sehr sauberer Launcher, der Ihre am häufigsten verwendeten Apps und häufig kontaktierten Personen intelligent sortiert, um sie leicht zu erreichen. Es bietet Ihnen auch individuelle Startbildschirme für Ihre Erinnerungen/Aufgaben, Widgets, Dokumente und Apps.

Niagara Launcher - siehe im Play Store

Der Niagara-Launcher ist in seiner Prämisse ähnlich: Geschwindigkeit. Es möchte Ihnen helfen, so schnell wie möglich an das zu gelangen, was Sie wollen. Keine unnötig langen Animationen oder Übergänge. Es ist nicht mit UI-Layern überladen. Stattdessen wählen Sie die wichtigen Dinge aus und sie sind alles, was auf Ihrem Startbildschirm angezeigt wird. Es ist schnell, übersichtlich und einfach.

Action Launcher: Pixel Edition - siehe im Play Store

Wie Nova Launcher bietet Ihnen Action Launcher die Möglichkeit, eine Reihe von Benutzeroberflächenelementen innerhalb der Software anzupassen. Für diejenigen mit wenig Geduld ist es vielleicht attraktiver, ihre Startbildschirme neu einzurichten, da sie Ihr vorhandenes App- / Startbildschirm-Layout importieren können, anstatt Sie zu einem Neustart zu zwingen.

Andere Launcher bieten alle die Möglichkeit, das Erscheinungsbild des Telefondesigns und der Symbole anzupassen, und einige fügen sogar benutzerdefinierte Gesten zum Starten bestimmter Funktionen hinzu.

Welches die beste ist, hängt ganz davon ab, was Sie tun müssen. Wenn Sie die Geduld haben und ein paar verschiedene Trägerraketen ausprobieren möchten, haben Sie die Freiheit, dies zu tun. Die meisten können kostenlos heruntergeladen werden, einige haben „Prime“-Versionen, die kostenpflichtige Upgrades sind, aber mit mehr Funktionen ausgestattet sind.

Schreiben von Cam Bunton. Ursprünglich veröffentlicht am 5 August 2016.