Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Mit jeder neuen Android-Version fügt Google so etwas wie ein kleines Spiel - oder Easter Egg - in den Einstellungen hinzu. Mit ein paar Wischen und Tippen finden Sie es: Wenn Sie wissen, wie.

Der Vorgang ist bei den neueren Android-Versionen im Großen und Ganzen ähnlich, aber normalerweise gibt es etwas, das Sie zum Stolpern bringt. Hier erfahren Sie, wie Sie auf diese Ostereier zugreifen und was Sie erwartet.

Das neueste in Android 12 ist ein einfaches uhrbasiertes Spiel. Es ist technisch gesehen immer noch Teil des Beta-Programms und das könnte bedeuten, dass mehr hinzugefügt wird. Der Prozess ist im Vergleich zu früheren Ostereiern ziemlich unverändert.

Pocket-lintSo greifen Sie auf Android-Osterei-Foto 5 zu

Android 12 Osterei

Wie so ziemlich jedes andere Android-Osterei erfordert das neueste, dass Sie in Ihre Einstellungen gehen und den Bildschirm "Über das Telefon" suchen und dann wiederholt auf die Softwareversion tippen. Bei Erfolg erhalten Sie eine Bildschirmuhr, und wenn Sie die Zeiger auf 12 Uhr bewegen, erhalten Sie den Android 12-Bildschirm. So gelangen Sie dazu:

  1. Einstellungen öffnen
  2. Tippen Sie auf "Über das Telefon" und dann auf "Softwareversion"
  3. Tippen Sie wiederholt auf "Android-Version", bis Sie eine Uhr sehen
  4. Bewegen Sie die Zeiger, bis sie sich in der 12-Uhr-Position befinden
  5. Jetzt erscheint der Android 12-Bildschirm

Das ist alles, was es für jetzt zu sein scheint. In der Vergangenheit – bis zur offiziellen Veröffentlichung – wurde mehr hinzugefügt, um es zu einem Spiel zu machen. In der finalen Beta ist das bisher nicht der Fall.

Pocket-lintSo greifen Sie auf Android Easter Egg zu Foto 2

Android 11 Osterei

In der neuesten Android-Version besteht das Osterei aus zwei Teilen, ähnlich wie in der Vergangenheit. Sie haben den Prozess, um zum versteckten 11-Logo zu gelangen, und dann einen weiteren Prozess, um zu einem spielbaren Spiel zu gelangen. In diesem Jahr sehen wir die Rückkehr der Neko Cat, die erstmals in Android Nougat erschienen ist.

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um zu beginnen:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen und gehen Sie zu "Über das Telefon".
  2. Tippen Sie auf "Android-Version", um einen neuen Bildschirm zu öffnen
  3. Tippen Sie nun wiederholt auf die Android-Version auf diesem Bildschirm
  4. Eine Lautstärkereglergrafik wird angezeigt
  5. Drehen Sie den Drehknopf im Uhrzeigersinn, bis das Maximum erreicht ist
  6. Wenn Sie es dreimal tun, wird ein neues 11-Maximum angezeigt und ein kleines Popup-Katzen-Emoji wird am unteren Bildschirmrand angezeigt

Es ist natürlich eine Hommage an den berühmten Clip in der Spinal Tap Mockumentary, in dem der Leadgitarrist seinen Amp vorführt, der bis 11 geht, ergo, er ist lauter als einer, der bis 10 geht.

Pocket-lintSo greifen Sie auf Android Easter Egg zu Foto 4

Jetzt müssen Sie Ihren Verknüpfungen im Power-Menü etwas namens "Katzensteuerung" hinzufügen. Halten Sie also die Ein-/Aus-Taste gedrückt, um zum Steuerungsbildschirm zu gelangen.

  1. Tippen Sie auf die drei Punkte neben "Home"
  2. Wählen Sie "Steuerelemente hinzufügen"
  3. Suchen und wählen Sie nun "Andere Apps anzeigen" am unteren Bildschirmrand
  4. Wählen Sie Katzensteuerung
  5. Tippen Sie nun auf das Kontrollkästchen, um den Wassersprudler, den Futternapf und das Spielzeug auszuwählen

Um zu diesen Katzensteuerungen zu gelangen, um das Spiel zu spielen, gehen Sie zurück zu Ihrem Power-Menü-Bildschirm, tippen auf den Abwärtspfeil neben „Home“ und wählen „Cat Controls“ aus dem Dropdown-Menü.

Zum Spielen streichen Sie über die Wasserblase, um diese zu füllen, tippen auf den Futternapf oder tippen auf das Spielzeug, und sie ziehen eine virtuelle Katze an.

Sobald Sie das getan haben, spielen Sie das Wartespiel und erhalten schließlich eine Benachrichtigung, dass eine Katze angekommen ist, komplett mit ihrer eigenen Katzennummer.

Pocket-lintSo greifen Sie auf Android Easter Eggs Oreo Nougat und mehr zu Bild 2

Android 10 Osterei

Der Prozess von Android 10 beginnt genau wie bei anderen Android-Ostereien. Denken Sie daran, dass Android 10 früher als Android Q bezeichnet wurde, denn dorthin wird es gehen.

Sammeln Sie Prämien und Vorteile auf all Ihren bestehenden Karten mit dieser Curve Mastercard

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Über Telefon> Android-Version.
  2. Klicken Sie auf die Android-Version, um diese Seite zu öffnen, dann wiederholt auf "Android 10", bis sich eine große Android 10-Logo-Seite öffnet.
  3. Diese Elemente können alle über die Seite gezogen werden, aber wenn Sie darauf tippen, drehen sie sich, halten Sie sie gedrückt und sie beginnen sich zu drehen.
  4. Drehen und ziehen Sie die 1 in die 0, um das Q-Logo zu erstellen - wenn es an der richtigen Stelle ist, rastet es ein
  5. Tippen Sie noch ein paar Mal auf das Q-Logo und Sie öffnen das Nonogramm-Spiel.

Ein Nonogramm ist ein Spiel, bei dem Sie Quadrate auf einem Raster basierend auf der seitlichen Führung ausfüllen. Hier haben Sie Nummern in der Seite, die Ihnen sagen, was Sie wo ablegen müssen. Es passt nicht ganz auf den Bildschirm, sodass Sie Ihr Telefon möglicherweise drehen müssen, um beide Achsen zu sehen. Sie können dann Bilder von Android-Systemsymbolen zeichnen – warten Sie darauf. Ja, es ist kein Flappy-Vogel, das ist sicher.

Pocket-lintSo greifen Sie auf Android Easter Eggs Oreo Nougat und mehr zu Bild 1

Android P Osterei

Der Zugriff auf das Android P-Osterei erfolgt auf die gleiche Weise wie auf andere Android-Ostereier, indem Sie die obigen Schritte 1 und 2 verwenden. Das öffnet ein buntes P-Logo. Wenn Sie das Telefon ein wenig drehen, wird dies entsperrt, sodass es blinkt und die Farbe ändert. Aber es gibt noch einen weiteren Schritt für Pixel-Besitzer. Wenn Sie noch ein paar Mal auf das P tippen, gelangen Sie zu einer Zeichen-App, in der Sie einige Tricks kritzeln können. Wieso den? Gute Frage.

Android O "Oreo" Osterei

Ihr erster Schritt, wie bereits erwähnt, gehen Sie zum Einstellungsmenü, scrollen Sie ganz nach unten, bis Sie "Über das Telefon" erreichen, tippen Sie darauf und finden Sie "Android-Version". Wenn Sie diese Option mehrmals drücken, gelangen Sie zu einem Bildschirm mit dem Android O-Logo auf Ihrem Hintergrundbild.

Tippen Sie mehrmals auf das "O", halten Sie es dann gedrückt und Sie sollten jetzt einen schwarzen Oktopus auf dem Bildschirm sehen. Sie können den Oktopus jetzt über den Bildschirm ziehen, aufheben, fallen lassen, herumspielen.

Android N Osterei "Nougat"

Sie können das Nougat-Osterei in ähnlicher Weise wie bei Oreo erreichen, aber das eigentliche Spiel ist viel komplizierter. Aktivieren Sie das Easter Egg wie gewohnt in Ihren Einstellungen > Über Telefon > Android-Version. Tippen Sie wiederholt auf die Registerkarte Android-Version, bis das "N" auf dem Bildschirm erscheint.

Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, um Ihre Schnelleinstellungen anzuzeigen, und klicken Sie auf "Bearbeiten". Sie sollten nun ein Katzengesichtssymbol mit der Aufschrift "???? Android Easter Egg" sehen. Ziehen Sie dieses Symbol per Drag & Drop zu den wichtigsten Schnelleinstellungsoptionen und platzieren Sie es an der gewünschten Stelle. Jetzt kann der Spaß beginnen.

Drücken Sie Ihre Home-Taste und ziehen Sie dann den Schnelleinstellungs-Schatten vom oberen Rand des Bildschirms erneut nach unten. Diesmal sollten Sie die Option "Teller leeren" sehen. Tippen Sie darauf und Sie sehen ein Overlay mit vier Essensoptionen: Bits, Fish, Chicken und Treat. Wählen Sie eine aus, verwenden Sie Ihr Telefon dann wie gewohnt und warten Sie.

Wenn es funktioniert, erhalten Sie eine Benachrichtigung mit der Meldung "Eine Katze ist hier" mit der Nummer der darunter aufgeführten Katze. Wenn Sie auf die Benachrichtigung tippen, wird ein neuer Bildschirm mit einem Katzensymbol angezeigt, auf das Sie einmal tippen, um es umzubenennen, oder lange drücken, um die Freigabeoptionen anzuzeigen. Sie können eine Version des Katzenbildes in voller Auflösung auf Ihrem Gerät speichern oder es wie jeder andere verrückte Katzenbesitzer mit all Ihren Social-Media-Konten teilen. Schließlich erhalten Sie eine Benachrichtigung, die Ihnen mitteilt, dass sich eine Katze eines der Leckereien geschnappt hat. Aber es funktioniert nicht immer, was der Sinn des Spiels ist. Sie müssen es immer wieder versuchen und verschiedene Leckereien verwenden, um eine Katze zu ködern.

Pocket-lintandroid 5 0 lollipop review image 1

Android M "Marshmallow"/Android L "Lollipop" Ostereier

Kurz bevor Android L auf den Markt kam, eroberte ein riesiges Erfolgsspiel namens Flappy Bird die Welt der mobilen Apps. Es war sehr beliebt, bis der Entwickler es herauszog. Dennoch war es lange genug da, um Googles Android-Ostereier zu inspirieren.

Gehen Sie in diesen beiden Versionen des Android-Betriebssystems zu Einstellungen > Über das Telefon und tippen Sie wiederholt auf "Android-Version" wie bei den anderen. Tippen Sie nun wiederholt auf das erscheinende Logo und drücken Sie lange darauf. Nun sollte ein Minispiel geladen werden. Im Spiel besteht die Idee darin, auf den Bildschirm zu tippen, um Ihrem Android-Roboter zu helfen, nicht an Lutschern oder Marshmallows hängen zu bleiben, je nachdem, welche Version des Betriebssystems Sie verwenden.

Schreiben von Cam Bunton. Ursprünglich veröffentlicht am 21 Juli 2016.