Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die I / O-Entwicklerkonferenz von Google ist im Gange. Die Haupt-Keynote ist jetzt fertig und abgestaubt.

Die diesjährige Show ist vollständig virtuell - wie die meisten Tech-Events heutzutage - und erstreckt sich über zwei Tage Mitte Mai. Wenn Sie die Google I / O 2021-Keynote erneut ansehen möchten, um zu sehen, was Google besprochen hat, können Sie sie hier weiterhin ansehen. Wir haben auch Details darüber aufgenommen, was passiert ist.

Was ist Google I / O?

Google I / O ist die meist jährliche Entwicklerkonferenz von Google, auf der häufig neue Softwareupdates und Hardwareprodukte vorgestellt werden.

Die Eröffnungsrede ist der aufregendste Teil, da Google dann die großen Ankündigungen macht. Es findet am ersten Tag statt. Die Konferenz bietet jedoch sowohl verbraucher- als auch entwicklerorientierte Keynotes sowie technische Sitzungen, Workshops, AMAs und Meetups. Auf der offiziellen E / A-Webseite von Google finden Sie die Tagesordnung und die Sitzungspläne der Konferenz. Weitere Informationen finden Sie dort.

Bestes VPN 2021: Die 10 besten VPN-Angebote in den USA und Großbritannien

Wann ist Google I / O 2021?

Die Konferenz findet vom 18. bis 20. Mai statt. Die Eröffnungsrede findet am ersten Tag um 18:00 Uhr MEZ statt.

So sehen Sie Google I / O 2021

Google hat seine Keynote zu I / O 2021 live über YouTube gestreamt. Wir haben das Video oben auf dieser Seite eingebettet, damit Sie es später noch ansehen können.

GoogleHauptfoto 2

Was ist bei Google I / O 2021 passiert?

Google veranstaltet diese Konferenz in der Regel jedes Jahr für Entwickler, um sie über die neuesten Innovationen auf dem Laufenden zu halten und ihnen bei der Aktualisierung ihrer Apps zu helfen. Es werden aber auch neue Produkte oder Technologien für Verbraucher vorgestellt, einschließlich neuer Hardware. In diesem Jahr konzentrierte sich Google jedoch ausschließlich auf Software-News.

GoogleHauptfoto 7

Android 12

Google hat die neueste Version von Android angekündigt. Es heißt Android 12 und die erste öffentliche Beta wird ab sofort eingeführt. Dies ist die drastischste Überarbeitung der Benutzeroberfläche von Google seit 2014. Wie aus früheren Lecks hervorgeht , hat sich die Darstellung und Anpassung von Widgets erheblich geändert. Darüber hinaus wurde die gesamte Benutzeroberfläche jedes Menüs, jeder Ebene und jeder Standard-App neu gestaltet. Wir gehen hier auf alle neuen Funktionen in Android 12 ein .

GoogleBleifoto 8

Tragen

Google hat sich mit Samsung zusammengetan , um ein komplett überarbeitetes Wear-Betriebssystem zu entwickeln. Außerdem heißt Wear OS jetzt einfach Wear. Die neue Version des Smartwatch-Betriebssystems hat eine andere Designsprache als zuvor. Es gibt neue Zifferblätter, verbesserte Apps und ein dunkles Thema. In der Tat wurden Wear OS und Tizen für das neue System effektiv kombiniert, und die "nächste Samsung Galaxy Watch" wurde für die Ausführung der neuen Software bestätigt.

In Bezug auf andere Funktionen wurde der Wechsel zwischen Apps und Navigation jeweils verbessert. Googles eigene Wear-Apps wurden ebenfalls verbessert, darunter Google Play, Maps und YouTube Music. Das neue Betriebssystem nutzt außerdem die Fitbit- Akquisition von Google für Gesundheits- und Fitnessfunktionen.

Die Fitbit-Funktionalität ist jetzt in das Smartwatch-Betriebssystem integriert. Fitbit wird in Zukunft auch eigene Smartwatches auf Basis von Wear OS bauen.

GoogleHauptfoto 12

Projekt Starline

Sundar Pichai, CEO von Google, betrat die Bühne bei Google I / O 2021 und gab bekannt, dass sein Unternehmen "vor einigen Jahren" ein Projekt gestartet hat, das auf verschiedenen Bereichen der Informatik aufbaut und auf maßgeschneiderte Hardware und hochspezialisierte Geräte setzt. Project Starline genannt, ist es ein frühes System, mit dem Sie im Wesentlichen jemanden per Video anrufen und ihn in hyperrealistischem 3D erleben können.

BMWHauptfoto 9

Digitaler Autoschlüssel

Google hat außerdem bestätigt, dass es Digital Car Key-Dienste anbieten wird und diese ab Herbst / Herbst 2021 verfügbar sein werden.

Sie bieten eine ähnliche Erfahrung wie Apple CarKey , das auf der WWDC 2020 angekündigt wurde und seit iOS 13 verfügbar ist. Das Google-System wird NFC- und UWB -Technologie (Ultra-Breitband ) zur Authentifizierung und Entsperrung sowie zur Gewährleistung der Sicherheit des Systems verwenden .

Pocket-lintHauptfoto 10

Passwortmanager

Der Passwort-Manager von Google erhält ein Upgrade mit einer Reihe neuer Funktionen, um den Dienst viel nützlicher zu machen. Derzeit gibt es ein Passwortverwaltungssystem in Android und Chrome, das mit Ihrem Google-Konto verknüpft ist und unter passwords.google.com verfügbar ist.

Bei einem Update des Systems können Sie Kennwörter von anderen Diensten importieren. Es wird jetzt auch viel proaktiver sein, Ihnen mitzuteilen, wenn ein Passwort aufgrund eines Hacks oder einer Sicherheitsverletzung kompromittiert wurde. Darüber hinaus können Sie den Passwort-Manager verwenden, um das gefährdete Passwort für Sie zu ändern und Ihre Konten wieder sicher zu machen. Wann genau die Updates landen, wurde nicht bestätigt.

Möchten Sie mehr wissen?

In unserem Google Hub finden Sie die neuesten Nachrichten des Unternehmens.

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 2 März 2016.