Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Meta hat im Facebook Messenger eine neue Funktion zum Aufteilen von Rechnungen namens Split Payment eingeführt.

Das Unternehmen testet die Funktion in den USA, die es Messenger-Benutzern erleichtern soll, beispielsweise eine Stromrechnung mit Mitbewohnern aufzuteilen oder einen Restaurant- oder Bar-Tab mit Freunden aufzuteilen. Sie können die Leute direkt in einem Gruppenchat um Geld bitten und sogar sehen, wer seinen Anteil bezahlt hat.

„Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Gruppenessen, gemeinsame Haushaltsausgaben oder sogar die monatliche Miete aufzuteilen (und dafür bezahlt zu werden), wird es bald einfacher“, erklärt Meta in einem Blogbeitrag. "Wir beginnen, Split Payments zu testen, eine kostenlose und schnelle Möglichkeit, die Kosten für Rechnungen und Ausgaben zu teilen."

So funktioniert Split Payment im Messenger

Verknüpfen Sie eine Zahlungsmethode

Jede Person im Gruppenchat muss eine Zahlungsmethode mit ihrem Konto verknüpft haben, um Geld zu senden oder zu empfangen. Wenn Sie bereits eine Zahlungsmethode verknüpft haben, wird das Ihnen zugesandte Geld sofort überwiesen. Ihr Zahlungsanbieter kann jedoch bis zu 3-5 Werktage brauchen, um das Geld Ihrem Konto gutzuschreiben. Informationen zum Verknüpfen einer Zahlungsmethode finden Sie hier im Support-Hub von Facebook.

Geld von Freunden anfordern

  1. Öffnen Sie die neueste Version der Messenger-App.
  2. Starten Sie einen Gruppenchat mit den Freunden, von denen Sie Geld anfordern möchten.
  3. Tippen Sie unten im Chat auf + (oder Vier-Tasten-Symbol).
  4. Tippen Sie auf das Zahlungssymbol.
  5. Tippen Sie auf Erste Schritte.
  6. Wählen Sie einen oder mehrere Freunde aus, von denen Sie Geld anfordern möchten.
  7. Tippen Sie auf Weiter.
  8. Geben Sie den Gesamtbetrag ein, den Sie anfordern möchten.
    • Sie können neben den Namen jeder Person tippen und unterschiedliche Beträge anfordern.
  9. Fügen Sie unter dem Gesamtbetrag eine Notiz hinzu, in der erklärt wird, wofür die Zahlung erfolgt.
  10. Tippe oben rechts auf „Überprüfen“ und dann auf „Anfrage bestätigen“.

Bezahle Freunde, die Geld angefordert haben

  1. Öffnen Sie die neueste Version der Messenger-App.
  2. Öffnen Sie den Gruppenchat, in dem Sie eine Zahlungsaufforderung erhalten haben.
  3. Tippen Sie unter Zahlung ausstehend auf Bezahlen.
  4. Tippen Sie auf Bezahlen und dann auf [Dollarbetrag] Zahlung bestätigen.
  5. Wenn Sie eine Facebook Pay-PIN erstellt haben, geben Sie diese ein, um Ihre Zahlung zu bestätigen.

Gibt es Gebühren oder versteckte Kosten?

Nein. Meta sagte, dass Split Payments eine "kostenlose und schnelle" Möglichkeit ist, die Kosten für Rechnungen zu teilen.

Wer kann Split Payments verwenden?

Meta testet derzeit die Funktion. Wie weit der Test verbreitet ist, wurde nicht bekannt gegeben – derzeit ist er jedoch auf Messengers-Benutzer in den USA beschränkt.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Weitere Informationen finden Sie im Blog-Beitrag und auf der Support-Seite von Facebook.

Sammeln Sie Prämien und Vorteile auf all Ihren bestehenden Karten mit dieser Curve Mastercard

Schreiben von Maggie Tillman.