Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Anfang 2021 kündigte Facebook eine Vielzahl neuer audiobasierter Funktionen an. Jetzt startet es einen dedizierten Hub für sie, damit Sie Podcasts, Live-Audio und Kurzclips auf der Plattform leicht finden können. Das soziale Netzwerk sammelt im Wesentlichen alle seine Audioformate in einem neuen "Audio"-Tab.

Wo befindet sich der Audio-Hub von Facebook?

Der neue Audio-Hub von Facebook ist in der Facebook-App für iOS- und Android-Geräte zu finden. Es ist eine Registerkarte im Bereich Facebook Watch.

  1. Öffnen Sie die neueste Version der mobilen Facebook-App.
  2. Wählen Sie in der unteren Navigationsleiste Beobachten aus.
    • Es ist das Symbol "Fernseher mit Wiedergabetaste".
  3. Oben in Facebook Watch werden Ihnen verschiedene Registerkarten auffallen:
    • Für dich
    • Live
    • Musik
    • Audio
    • Folge
  4. Wählen Sie Audio.

Dieser neue Hub hilft Facebook-Nutzern, Audioinhalte ihrer Lieblingsautoren zu finden, neue Inhalte zu entdecken und auf Inhalte zuzugreifen, die sie für später gespeichert haben. Beim Start werden im Audiobereich Inhalte von den YouTubern hervorgehoben, denen du bereits folgst, sowie personalisierte Empfehlungen und Vorschläge.

Wer kann auf den Audio-Hub von Facebook zugreifen?

Es wird für alle mobilen Nutzer von Facebook in den USA eingeführt.

Warum interessiert sich Facebook für Audio?

Die mobile App Clubhouse wurde Anfang des Jahres ein großer Erfolg und zwang Facebook und andere dazu, in den Live-Audio-Markt einzusteigen, um zu konkurrieren. Twitter hat zum Beispiel eine Spaces-Funktion entwickelt, während Facebook mehrere neue Audiofunktionen entwickelt hat, die langsam ausgerollt werden. Wie TechCrunch berichtet, hat Facebook damit begonnen, seinen Clubhouse-Konkurrenten Live Audio Rooms „für globale Nutzer breiter verfügbar zu machen“. Es beginnt auch mit der Einführung von Soundbites.

Welche Audiofunktionen entwickelt Facebook?

Das soziale Netzwerk arbeitet an drei Hauptprodukten: Soundbits, Podcasts und Live Audio Rooms.

  • Soundbites: Kurze Audioclips – oder „eine Audioversion“ von Reels, so CEO Mark Zuckerberg.
  • Podcasts: Facebook entwickelt ein Tool zum Entdecken von Podcasts.
  • Live-Audioräume: Veranstalten Sie Audiodiskussionen und zeichnen Sie sogar Ihre Gespräche auf und verteilen Sie sie.

Möchten Sie mehr wissen? Check out: Watch out, Clubhouse: Facebook kündigt Live Audio Rooms und Soundbites an .

Bestes VPN 2021: Die 10 besten VPN-Angebote in den USA und Großbritannien

    Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 11 Oktober 2021.