Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Facebook führt über seine Facebook Messenger- App eine neue Art von Emoji ein. Sie werden Soundmojis genannt und sind im Grunde Emoji mit Ton. Facebook gab bekannt, dass es eine „gesamte“ Soundmoji-Bibliothek herausbringt und plant, sie regelmäßig mit „Soundeffekten und berühmten Soundbites“ zu aktualisieren. Hier ist alles, was Sie wissen müssen.

Was sind Soundmojis und welche Geräusche machen sie?

Soundmojis sind Facebooks Markenname für Emojis, die mit Audio-Soundbites kombiniert werden. Es werden nicht nur klassische Emoji-Symbole mit ihren offensichtlichen Klängen kombiniert, wie die Hände, die Emojis mit einem klatschenden Geräusch klatschen und eine Trommel mit dem Trommelwirbel, sondern Facebook sagt, dass Sie auch Audioclips von Künstlern sowie Ausschnitte aus Fernsehsendungen und Filme. Zum Beispiel spielt die Sanduhr Drakes Text „Du lebst nur einmal, das ist das Motto“, während das Fauststoß-Emoji die Zeile „Ich habe keine Freunde, ich habe Familie“ aus Fast and Furious 7 spielt.

So verwenden Sie Soundmojis im Facebook Messenger

Soundmojis finden

Um Soundmojis zu finden, tippe in einer Messenger-Unterhaltung auf die Emoji-Schaltfläche. Tippen Sie dann auf das Tonsymbol rechts, scrollen Sie durch die verfügbaren Optionen und tippen Sie auf eine, um eine Vorschau des Tons anzuzeigen.

Soundmojis senden

Nachdem Sie die obigen Schritte befolgt haben, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Senden“, um ein Soundmoji in Ihrer Facebook-Messenger-Konversation zu teilen.

Wann werden Soundmojis verfügbar sein?

Facebook führt jetzt vor dem Welt-Emoji-Tag am 17. Juli 2021 Soundmojis ein. Sie kommen sowohl für iOS- als auch für Android-Nutzer der Messenger-App.

Möchten Sie mehr wissen?

Sehen Sie sich das Video von Facebook oben oder den Blogbeitrag hier an, um weitere Informationen zu erhalten.

Beste Android Apps 2021: Der ultimative Leitfaden

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 16 Juli 2021.