Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Facebook hat Collab gestartet, eine Musik-App, die im vergangenen Mai erstmals nur auf Einladung in der Beta getestet wurde .

Mit Collab können Sie Musikvideos in Kurzform erstellen, indem Sie bis zu drei Videos kombinieren. Jedes Video könnte beispielsweise von einem Künstler stammen, der eine andere Rolle spielt, und dann können Sie mit Collab alle verschiedenen Teile in einem Video zusammenfassen, das dann für andere Personen zum Anzeigen und erneuten Mischen in einem öffentlichen Feed freigegeben werden kann.

Sie können sogar einen Teil aufnehmen und zwei andere Teile kombinieren, die Sie im Collab-Feed finden, den andere Personen gepostet haben. Oder Sie können drei Clips von Fremden mischen und selbst nichts machen. Jedem Benutzer werden seine Beiträge gutgeschrieben, und alles lässt sich problemlos mit den integrierten Tools von Collab synchronisieren.

So funktioniert die App im Grunde:

Amazon US Prime Day-Angebote 2021: Hier bringen wir Ihnen alle großen Prime Day-Angebote von Amazon US

  1. Öffnen Sie Collab.
    • Sie sehen sofort einen Feed mit "Collabs".
    • Collabs sind drei übereinander gestapelte Videos, die gemeinsam abgespielt werden.
    • Jede Zusammenarbeit dauert maximal 15 Sekunden und wird in einer Schleife abgespielt.
  2. Sie können über jede Zeile einer Zusammenarbeit wischen, um ein neues Video einzutauschen.
    • Während Sie wischen, werden die Videos synchron abgespielt.
    • Sie können Ihre eigenen Aufnahmen zu jeder Zusammenarbeit beitragen.
    • Sobald Sie eine Zusammenarbeit geklaut oder aufgezeichnet haben, veröffentlichen Sie sie im Feed.
  3. Oder erstellen Sie eine völlig neue Zusammenarbeit von Grund auf für einen beliebigen Song.
  4. Wenn Sie fertig sind, veröffentlichen Sie sie im Collab-Feed, und die Community kann ihre Takes hinzufügen.
    • Alles, was Sie auf Collab posten, steht anderen zur Verfügung.
  5. Fügen Sie Ihren Favoriten Ersteller hinzu, damit Sie jederzeit teilnehmen können, wenn sie Beiträge veröffentlichen.

Die App ist nicht in Facebook integriert, aber Sie können Kollaborationen mit Ihrer Instagram-Story und TikTok teilen. Wenn Sie dies interessiert, ist Collab jetzt für iPhone-Benutzer verfügbar. Es ist ein kostenloser Download im Apple App Store.

Schreiben von Maggie Tillman.