Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Facebook Messenger warnt Sie jetzt, wenn der Verdacht besteht, dass Sie mit einem Betrüger oder einem schlechten Bot chatten. Die Funktion funktioniert mit Verschlüsselung, da Facebook Messenger in Richtung einer vollständigen End-to-End-Verschlüsselung wie WhatsApp bewegt.

Dies bedeutet, dass Sicherheitshinweise in Messenger angezeigt werden, damit Personen verdächtige Aktivitäten erkennen können. Sie können dann Maßnahmen ergreifen, um jemanden zu blockieren oder zu ignorieren, wenn ein Problem vorliegt.

Die Funktion wurde im März auf Android eingeführt und wird ab nächster Woche für iOS verfügbar sein.

"Unsere Strategie, die Sicherheit von Personen in Messenger zu gewährleisten, konzentriert sich nicht nur darauf, ihnen die Informationen und Kontrollen zu geben, die sie benötigen, um Missbrauch zu verhindern, sondern auch darauf, ihn zu erkennen und schnell zu reagieren, wenn er auftritt", sagt Jay Sullivan, Leiter des Produktmanagements von Messenger Datenschutz und Sicherheit.

Facebook sagt, dass diese Benutzer für Einzelpersonen manchmal schwer zu erkennen sind, aber

Laut Facebook wird die neue Funktion dazu beitragen, Minderjährige zu schützen. Durch maschinelles Lernen werden jedoch bereits Konten für Erwachsene erkannt und deaktiviert, die unangemessene Interaktionen mit Kindern durchführen.

"Wir haben diese Sicherheitstipps mit maschinellem Lernen entwickelt, das Verhaltenssignale wie ein Erwachsener betrachtet, der eine große Anzahl von Freundschafts- oder Nachrichtenanfragen an Personen unter 18 Jahren sendet", fügt Sullivan hinzu. "Dies stellt sicher, dass die neuen Funktionen verfügbar und effektiv sind, wenn Messenger durchgehend verschlüsselt ist."

Schreiben von Dan Grabham.