Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Facebook hat offiziell angekündigt, dass seine neue native Desktop Messenger-App für Mac und Windows weltweit verfügbar ist. Jeder kann sie jetzt herunterladen und installieren.

Facebook teilte uns mit, dass die neue App von Grund auf neu entwickelt wurde, damit sie wie eine richtige native App aussieht und sich anfühlt und nicht nur wie eine Webbrowser-basierte App mit allen Funktionen, die Sie von einer richtigen App erwarten.

Die Funktionen sind so konzipiert, dass sie das Gefühl der Verwendung von Messenger auf Ihrem Smartphone nachahmen, einschließlich Dunkelmodus, Gruppenvideoanrufen und Benachrichtigungen. Sie sind jedoch für den größeren Bildschirm Ihres Computers optimiert. Es ist zum Start in 49 Sprachen verfügbar.

Es wurde auch rechtzeitig gestartet. Das Unternehmen hat bekannt gegeben, dass im März die tägliche Nutzerbasis massiv gewachsen ist. Die Norm wurde um 100 Prozent gesteigert und nutzt seine Dienste nun, um mit Familienmitgliedern und Freunden in Kontakt zu bleiben, die sie nicht persönlich sehen können.

Pocket-lint

So installieren und einrichten Sie

Die Installation der App ist wirklich einfach. Sie müssen lediglich den Mac App Store für Mac aufrufen oder den Windows Store besuchen, um sie für den PC herunterzuladen.

Sobald Sie die App zum ersten Mal starten, werden Sie aufgefordert, sich anzumelden. An diesem Punkt können Sie sich entweder bei Facebook anmelden oder Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer verwenden.

Wenn Sie die Facebook-Option auswählen, werden Sie zu einem Browser weitergeleitet, in dem Ihre Facebook-Anmeldedaten wahrscheinlich bereits gespeichert sind. Wenn nicht, müssen Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto anmelden und dann bestätigen, dass Sie sich bei der App anmelden möchten.

An diesem Punkt kehren Sie zur Desktop-App zurück, in der Sie möglicherweise einige Sekunden warten müssen, bis Ihre Konversationen und alle darin enthaltenen Daten beim Herunterladen geladen sind.

Pocket-lint

Was kann ich tun?

So ziemlich alles, was Ihre mobile App tut. Sie können Benachrichtigungen ein- oder ausschalten, um Benachrichtigungen auf Ihrem Desktop zu erhalten, wenn Sie neue Nachrichten erhalten. Sie können auch das Thema der App anpassen, um den Dunkelmodus zu aktivieren, und den Standard-Hautton Ihres Emoji ändern.

In Bezug auf die Funktionen können Sie natürlich weiterhin wie gewohnt Freunde und Familie benachrichtigen. Alle Facebook-Freunde sind automatisch über die App erreichbar. Sie müssen keine Kontaktdaten manuell eingeben, wenn Sie jemanden kennen, den Sie bereits auf Facebook kennen.

Alle Chats, einschließlich ihrer Einstellungen und aller Dateien, GIFs und Bilder, werden heruntergeladen und automatisch synchronisiert. Wenn Sie also einen bestimmten Gruppenchat stummgeschaltet haben, weil er einfach zu beschäftigt und ablenkend ist, wird dieser Gruppenchat in der Desktop-App stummgeschaltet, ohne dass Sie ihn erneut stumm schalten müssen.

Natürlich können Sie auch Video-Chat. Einzel- und Gruppenvideoanrufe können auf dem Desktop verwendet werden, ebenso wie Sprachanrufe, genau wie bei jeder anderen Version von Messenger.

Schreiben von Cam Bunton.