Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Facebook hat den persönlichen Aspekt von F8, seiner jährlichen Entwicklerkonferenz, abgesagt . Der Grund? Natürlich das COVID-19-Coronavirus.

F8 2020 sollte ursprünglich eine zweitägige Veranstaltung sein, die am 5. Mai beginnt. Normalerweise fliegen Entwickler und Medien rund um den Globus zur Show in San Jose, um persönlich darüber zu berichten. In diesem Jahr hat Facebook jedoch angekündigt, die Hauptkonferenz F8 abzusagen und stattdessen „lokal gehostete Veranstaltungen, Videos und Live-Streaming-Inhalte“ abzuhalten. Hier ist eine Erklärung des Unternehmens:

"Wir freuen uns jedes Jahr darauf, mit unserer globalen Entwicklergemeinde bei F8 in Kontakt zu treten und unsere Vision für die Zukunft zu teilen, die wir gemeinsam aufbauen. Angesichts der wachsenden Besorgnis um COVID-19 haben wir jedoch die schwierige Entscheidung getroffen, das Programm abzubrechen." persönliche Komponente von F8 2020. "

Das soziale Netzwerk veröffentlichte einen Blog-Beitrag, um seine Entscheidung vollständig zu erläutern. Der Direktor für Entwicklerplattformen und -programme bei Facebook, Konstantinos Papamiltiadis, sagte, Facebook wolle "die Gesundheit und Sicherheit unserer Entwicklerpartner, Mitarbeiter und aller, die beim Anlegen von F8 helfen, priorisieren". Er sagte, Facebook habe über andere Möglichkeiten nachgedacht, die Konferenz abzuhalten, entschied jedoch, dass sie sich "nicht richtig anfühlte".

Beachten Sie, dass dies nicht die erste Tech-Konferenz ist, die aufgrund von Coronavirus-Bedenken abgesagt wird . Offensichtlich gibt es Bedenken hinsichtlich einer großen Ansammlung vieler Menschen und wie dies den tödlichen Ausbruch des Coronavirus verschlimmern könnte, der auf dem chinesischen Festland Chaos anrichtet und sich weltweit rasch ausbreitet. Nach Angaben der John Hopkins University wurden mehr als 82.000 Menschen diagnostiziert.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens sind mehr als 2.800 Menschen gestorben. Die Todesfälle sind meist auf China beschränkt.

Facebook plant, in den kommenden Wochen weitere Details zu F8-Plänen zu veröffentlichen. Sie können sich hier anmelden, um Updates direkt per E-Mail zu erhalten.

Schreiben von Maggie Tillman.