Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Facebook hat im letzten Jahr Facebook Stories auf Mobilgeräten gestartet und jetzt sind sie auf der Desktop-Version der Social-Networking-Site verfügbar.

Facebook-Geschichten sind schnelle Updates im Instagram- und Snapchat-Stil , die nach 24 Stunden verschwinden. Sie bleiben nicht wie normale Facebook-Status.

Als Facebook Stories auf Mobilgeräten angezeigt wurden, wurde der App eine mit Effekten gefüllte Kamera hinzugefügt, die aus dem Newsfeed entfernt ist. Es gibt auch eine neue Leiste zum Verschwinden von Geschichten, die sich oben in Ihrem Newsfeed befindet.

Wenn Sie Ihrer Geschichte ein Foto oder Video hinzufügen, wird es im Abschnitt "Neue Geschichten" oben im Newsfeed angezeigt. Ihr Profilbild wird auch in dieser Zeile oben in den Newsfeeds Ihrer Freunde angezeigt. Sie können darauf tippen, um Ihre Geschichte 24 Stunden lang anzuzeigen.

Jetzt werden Stories auch in Desktop-Webbrowsern über ein Fenster oben rechts angezeigt und können bei der Aktualisierung Ihres Status für Stories freigegeben werden. (Sie können einfach Ihre Geschichte aktualisieren und nicht Ihren Status, falls Sie dies wünschen).

Wenn Sie mehr über die Funktionsweise von Facebook Stories erfahren möchten, sollten Sie Folgendes wissen.

So posten Sie auf Facebook Stories

Gehen Sie folgendermaßen vor, um auf Facebook Stories zu posten:

  • Tippen Sie oben im Newsfeed auf das Symbol Zur Story hinzufügen in der Story-Leiste.
  • Geben Sie auf dem Desktop eine Statusaktualisierung auf die vertraute Weise ein. Sie können sie jedoch als Alternative zum Erstellen eines Status zu Ihrer Story hinzufügen.
  • Alternativ können Sie auf das Kamerasymbol oben links auf dem Bildschirm tippen oder vom Newsfeed nach rechts wischen.
  • Tippen Sie auf die Aufnahmetaste, um ein Foto aufzunehmen, oder halten Sie sie gedrückt, um ein Video aufzunehmen. Sie können auch von Ihrer Kamerarolle hochladen.
  • Wenn Sie ein Foto oder Video speichern möchten, tippen Sie auf das Download-Symbol.
  • Tippen Sie auf Ihre Story, um sie zu Ihrer Story hinzuzufügen, und tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Senden.
facebook

Wie fügt man Kameraeffekte hinzu?

Facebook hat auch seine Kamera nur für Facebook Stories aktualisiert. Tippen Sie auf das Kamerasymbol in der oberen linken Ecke (oder wischen Sie vom Newsfeed nach rechts), um es auszuprobieren. Es bietet Masken, Rahmen und interaktive Filter, die auf Fotos und Videos angewendet werden können. Es gibt sogar "reaktive Effekte", mit denen Sie mit dynamischen Objekten (wie fallendem Schnee) und Stileffekten interagieren können, sodass Sie in Echtzeit einen Filter im Picasso-Stil auf Ihr Video anwenden können.

Wenn Sie Ihren Fotos oder Videos Effekte hinzufügen möchten, bevor Sie sie auf Facebook Stories veröffentlichen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Tippen Sie oben im Newsfeed auf das Symbol „Ihre Geschichte“ in der Leiste „Geschichten“.
  • Tippen Sie auf die Aufnahmetaste, um ein Foto aufzunehmen, oder halten Sie sie gedrückt, um ein Video aufzunehmen. Sie können auch von Ihrer Kamerarolle hochladen.
  • Wischen Sie nach oben oder tippen Sie auf das Effektsymbol, um Rahmen, Masken oder Kameraeffekte hinzuzufügen.
  • Sie können auch auf das Aa-Symbol tippen, um eine Beschriftung hinzuzufügen, oder auf das Doodle-Symbol tippen, um zu kritzeln.
  • Tippen Sie auf Ihre Story, um sie zu Ihrer Story hinzuzufügen, und tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Senden.
facebook

Wie sehen Sie Facebook-Geschichten?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Geschichte einer Person anzuzeigen:

  • Tippen Sie oben in Ihrem Newsfeed auf das Profilbild eines Freundes im Bereich "Geschichten". Sie werden sehen können, dass Sie ihre Geschichte gesehen haben.
  • Während Sie eine Geschichte anzeigen, können Sie auf die linke Seite des Bildschirms tippen, um sich rückwärts zu bewegen, oder auf die rechte Seite des Bildschirms tippen, um sich vorwärts zu bewegen. Sie können auch tippen und halten, um eine Geschichte anzuhalten.

Wie antwortest du auf eine Geschichte auf Facebook?

Wenn Sie auf die Geschichte einer anderen Person antworten möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Tippen Sie beim Anzeigen einer Geschichte auf "Schreiben Sie eine direkte Antwort auf [ihren Namen]". Direkte Antworten finden Sie im Bereich Direkt der Facebook-App und können nur von Ihnen und dem Empfänger gesehen werden.
facebook

Wie funktioniert Facebook Direct?

Wenn Sie Fotos und Videos nicht über eine Story, sondern mit bestimmten Freunden teilen möchten, bietet Facebook die Option "Direkt", mit der Sie "einzelne Fotos und Videos für eine begrenzte Zeit mit bestimmten Freunden teilen" können. Wenn Sie Direct verwenden, können Ihre Freunde Ihr Foto oder Video einmal anzeigen und erneut abspielen oder eine Antwort schreiben. Sobald das Gespräch auf dem Foto oder Video beendet ist, ist es in Direct nicht mehr sichtbar.

Wenn ein Freund Ihnen ein direktes Foto oder Video sendet oder auf Ihre Geschichte auf Facebook antwortet, können Sie diese im direkten Bereich der Facebook-App anzeigen und beantworten. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Direct zu verwenden:

  • Tippen Sie zum Öffnen von Direct auf die Schaltfläche Direct in der Zeile Facebook Stories.
  • Tippen Sie zum Anzeigen des Fotos oder Videos auf das unscharfe Vorschaubild.
  • Um mit einer Nachricht zu antworten, tippen Sie auf "Auf [Name des Freundes] antworten".
  • Tippen Sie zum Verlassen des Fotos oder Videos auf das X in der Ecke.

Schauen Sie sich jetzt an: Was ist Snapchat und wie funktioniert es?

Schreiben von Maggie Tillman und Dan Grabham.