Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - BBC hat einige wichtige neue Funktionen für seine Audio-Streaming-App BBC Sounds angekündigt, darunter die Unterstützung von Apple CarPlay und Android Auto.

Darüber hinaus kann die App jetzt Informationen für einen Titel anzeigen, der auf einem der Live-Radiosender von Beeb abgespielt wird.

Mit der Unterstützung von CarPlay und Android Auto können Fahrer das BBC Sounds-Erlebnis sicher in das Infotainmentsystem ihres Autos integrieren - sofern es mit beiden Plattformen kompatibel ist.

Während es in der Vergangenheit bereits für iPlayer Radio verfügbar war, bietet die Sounds-App zusätzliche Optionen und ein verbessertes Erlebnis im Auto.

Es werden vier Hauptabschnitte angeboten: Meine Sounds, in denen Ihre Lesezeichen, Abonnements und die "neueste" Liste für einen einfachen Zugriff an einem Ort zusammengefasst sind; Durchsuchen bietet Ihnen eine einfache Möglichkeit, Musikmischungen und Empfehlungen zu erkunden. Stations ist eine Drehscheibe für alle Live-Radiosender von Beeb. Mit Downloads können Sie auf alle Offline-Musikdateien und Podcasts zugreifen, die Sie auf Ihrem angeschlossenen iPhone oder Android-Mobilteil gespeichert haben.

BBCBBC Sounds aktualisiert mit Apple Carplay und Android Auto Support Bild 2

Die neue Funktion für Titelinformationen funktioniert auf iOS- und Android-Geräten sowie auf der Apple Watch. Sie können den Namen und den Künstler jedes Songs sehen, der dort und dann auf dem Radiosender gespielt wird, den Sie gerade hören. Auf diese Weise müssen Sie nicht warten, bis der Moderator es ankündigt, um es herauszufinden.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 5 Juli 2019.