Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Egal, ob Sie ein begeisterter Tennisspieler, ein Trainer oder einer der Menschen sind, die sich im späten Frühling und frühen Sommer in einen Tennis-Superfan verwandeln, dann sollten Sie die SwingVision-App herunterladen.

Wir gehören zum letzteren Lager. Wir lieben Tennis, aber wir spielen es nicht das ganze Jahr über. Stattdessen sehen wir uns normalerweise eines der großen Turniere an, wie Wimbledon oder Roland-Garros, und erinnern uns daran, wie sehr wir diesen Sport lieben und wie gerne wir unseren Schläger zücken und diese herrlichen gelben Bälle über (oder ins) Netz schlagen würden.

Es spielt keine Rolle, ob du ein Tennisanfänger bist oder ob du dir Chancen gegen den wunderbaren Federer ausrechnest, denn die SwingVision-App ist für alle Niveaus geeignet und bietet viele hervorragende Funktionen, die dir helfen werden, dein Spiel zu verbessern.

Hier erfährst du alles, was du über SwingVision wissen musst und was du brauchst, um dein Tennisspiel bestmöglich zu verbessern.

Was ist SwingVision AI?

Die SwingVision AI App ist eine mobile App, die auf einer Reihe von Apple-Geräten funktioniert, darunter iPad, iPhone und Apple Watch, mit dem ultimativen Ziel, Ihr Tennisspiel zu verbessern.

Die App wurde 2014 entwickelt und bietet eine Reihe hervorragender Funktionen, von herausfordernden Linienaufrufen mit Zeitlupenwiederholung über die Analyse von Schlagstatistiken zu Geschwindigkeit, Tiefe, Genauigkeit und Ballwechsel-Länge bis hin zur Erstellung von Video-Highlights und der Möglichkeit, diese nach bestimmten Schlägen wie Vorhand oder Rückhand zu filtern, Match-Ergebnisse und Statistiken zu verfolgen und Ihre Fortschritte mit wöchentlichen Zielen zu messen.

SwingVision AI ermöglicht es Ihnen auch, nach jeder Sitzung ein persönliches Coaching zu erhalten und gegen andere Benutzer auf der ganzen Welt anzutreten, basierend auf der Anzahl der von Ihnen getroffenen Schläge.

Es ist außerdem die offizielle Spieler- und Ballverfolgungs-App von Tennis Australia, LTA und ITA und wird von der ehemaligen ATP-Weltnummer 1 Andy Roddick und der ehemaligen ATP-Weltnummer 4 James Blake unterstützt.

SwingVision / Pocket-lintWas ist die SwingVision AI App und wie kann sie Ihr Tennis verbessern? Foto 1

Wie funktioniert die SwingVision AI App?

Die SwingVision AI App wurde entwickelt, um das zu ersetzen, was früher ein sehr teures Zehn-Kamera-Setup auf dem Platz war, um Ihr Tennisspiel zu verfolgen und Feedback und Analysen zu bieten.

Mit einem iPad Pro, iPad Air (2022) oder einem iPhone, das am Zaun oder auf einem Stativ befestigt ist, wird die von SwingVision entwickelte künstliche Intelligenz die Kameras und Chips in diesen Geräten nutzen, um Ihr Video zu verarbeiten und Ihre Schläge in Echtzeit zu verfolgen, ohne dass eine Internetverbindung erforderlich ist.

Die künstliche Intelligenz der App ist nicht nur in der Lage, Ihnen die Platzierung des Schlags mitzuteilen, sondern auch die Art und Geschwindigkeit des Schlags. Nach dem Spiel können Sie auf dem Video Ihres Matches oder Trainings Schussstatistiken und Video-Highlights sehen, die Punkt für Punkt oder Schuss für Schuss dargestellt werden. Erstaunlicherweise können Sie das Video auch filtern, um sich ganz bestimmte Schläge anzeigen zu lassen, z. B. nur Volleys, die drin waren, oder nur Überkopfschläge, die im Aus waren.

Während des Spiels gibt es ein Audio-Feedback, das Spielstände und Statistiken in Echtzeit ankündigt, und es ist auch möglich, Linienanrufe in Echtzeit anzufechten, wenn du ein Match spielst. Wenn du eine Linienentscheidung anfechtest, kannst du sofort eine Zeitlupenwiederholung des Schusses sehen, zusammen mit einer Entscheidung, ob der Ball als innen oder außen gewertet wird.

Für diejenigen, die auch eine Apple Watch besitzen, nutzt die SwingVision App den Beschleunigungsmesser und das Gyroskop zusammen mit Algorithmen, um die Schwunggeschwindigkeit von Ihrem Handgelenk zu berechnen. Sie können auch Siri auf Ihrer Apple Watch verwenden, um ein Tennistraining oder -spiel zu starten.

Bevor Sie beginnen, legen Sie in der SwingVision App ein Profil an - hier können Sie Ihre Trainingseinheiten überprüfen und Ihre Fortschritte im Laufe der Zeit messen.

Was brauchen Sie, um SwingVision optimal nutzen zu können?

Du kannst dein Training oder Match mit einem iPad oder iPhone filmen und brauchst keine Apple Watch, aber wenn du eine hast, wird sie das Erlebnis bereichern, da sie Echtzeit-Statistiken auf deinem Handgelenk anzeigt.

Das iPad Pro (2021) verfügt über Weitwinkel- und Ultraweitwinkel-Kameraobjektive, mit denen du einen kompletten Überblick über den Platz bekommst, wenn du es auf ein Stativ setzt, wenn du in einer Halle spielst, oder auf eine Zaunhalterung, wenn du im Freien spielst. Die neuesten iPhones bieten ebenfalls Weitwinkel- und Ultraweitwinkelobjektive, so dass auch diese in der Lage sein werden, das zu filmen, was Sie brauchen.

Sie könnten auch ein iPad Air (2022) verwenden. Das 2022 Air verfügt zwar nur über ein einziges Objektiv, läuft aber wie das iPad Pro auf dem M1-Chip, d. h. es bietet immer noch die nötige Rechenleistung, um die von der SwingVision-App erstellten Echtzeitstatistiken und -analysen zu liefern.

Wenn Sie SwingVision auf einer Apple Watch verwenden, sehen Sie Echtzeit-Feedback zum letzten Schlag, den Sie ausgeführt haben, zusammen mit der Art des Schlags und der Geschwindigkeit. Die Daten dienen auch dazu, Ihre Ringe zu schließen, und je schneller Sie den Ball schlagen, desto weiter dreht sich der SwingVision-Tacho.

Wie ist die SwingVision AI App und lohnt sich der Download?

Wir haben die SwingVision-App mit einem iPad Pro, das das Training gefilmt hat, und einer Apple Watch Series 7 an unserem Handgelenk ausprobiert - sie muss an dem Handgelenk sein, an dem man den Schläger hält - und wir waren begeistert von den Statistiken, die wir am Ende erhielten.

Das Video des Trainings war großartig. Man konnte sich jeden Schlag noch einmal ansehen und die Wiedergabe verlangsamen, um zu sehen, was man hätte besser machen können oder was man wirklich gut gemacht hat. Wir können uns vorstellen, dass dieses Element besonders für Trainer nützlich ist, da sie ihren Schülern zeigen können, was sie verbessern können oder was sie gut machen und was sie mehr tun sollten, aber es ist auch für Einzelpersonen großartig.

Das Tolle an der SwingVision-App ist, dass die Statistiken und Analysen so farbenfroh und benutzerfreundlich präsentiert werden, dass es Spaß macht, sie anzuschauen, aber auch leicht zu verstehen ist. Unser Lieblingsteil der SwingVision-App ist jedoch bei weitem die Videofilterung.

Es ist genial, dass die App in der Lage ist, Ihnen - sehr schnell, wie wir hinzufügen möchten - sofort die spezifischen Schläge zu zeigen, die Sie mithilfe des Filtersystems angefordert haben. Sie können den Schlag, den Spin, die Richtung, die Schlagart und das Ergebnis in der Schlag-zu-Schlag-Analyse auswählen.

Es ist PC Gaming Week in Zusammenarbeit mit Nvidia GeForce RTX

Das heißt, wenn Sie nur die Vorhandschläge sehen wollen, die quer über den Platz geschlagen wurden, schneidet das Video sofort alle diese Schläge zusammen, während es Ihnen weiterhin anzeigt, um welche Art von Schlag es sich handelte - z. B. flache Vorhand - und wie schnell er in der oberen Ecke war, während Sie zuschauen.

Wir haben gelernt, dass wir wahrscheinlich nicht so bald der nächste Roger Federer sein werden, aber die Statistiken und Funktionen, die die SwingVision-App bietet, haben uns auf jeden Fall dazu gebracht, weiter zu versuchen, unser Spiel zu verbessern - wer weiß, vielleicht eines Tages.

Schreiben von Britta O'Boyle.