Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - PlayStation 5-Besitzer können jetzt auf ihren Konsolen auf Apple Music zugreifen.

Apples Musik-Streaming-Dienst ist im Medienbereich der PlayStation-Homepage verfügbar (nach dem Download) und kann für neue Abonnenten drei Monate lang kostenlos getestet werden. Sie können sich über die App auf derPS5 selbst anmelden.

Wenn Sie bereits Abonnent sind, müssen Sie alternativ nur Ihr Konto verknüpfen, um über 90 Millionen Titel, Musikvideos zu streamen oder Live-Radiosender zu hören.

Die Verknüpfung kann mit einem iOS- oder iPadOS-Gerät erfolgen, indem einfach der QR-Code auf dem Bildschirm gescannt wird.

Eine obere Menüleiste führt Sie zu Seiten mit Empfehlungen basierend auf Ihrem bestehenden Musikgeschmack, Neuerscheinungen, Videos und Ihrer eigenen persönlichen Bibliothek. Es ist im Wesentlichen dasselbe wie die mobile App, nur auf einem Fernseher.

Einige Musikvideos werden sogar in 4K dargestellt, wenn sie über die PS5 abgespielt werden.

Musik kann in der Apple Music App gestartet und dann während des Spiels über den Kopf gespielt werden. Sie erhalten sogar Empfehlungen basierend auf dem zuletzt gespielten Spiel.

Eine Musik-Funktionskarte kann während eines Spiels aufgerufen werden, um den Titel abzuspielen/anzuhalten oder zu wechseln.

Apple TV+ ist seit dem Start auch auf PS5 verfügbar.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 27 Oktober 2021.