Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Eine neue Funktion von Apple Fitness+, Group Workouts, ist jetzt mit Unterstützung für SharePlay verfügbar , sodass Sie über FaceTime an Trainingseinheiten mit bis zu 32 Freunden teilnehmen können. Hier ist, was Sie wissen müssen, einschließlich der Funktionsweise, damit Sie ganz einfach Ihre eigenen Gruppentrainingsanrufe starten können.

Was sind Gruppentraining und SharePlay?

Als Apple iOS 15.1 einführte, aktualisierte es die FaceTime-App, um sie besser mit Zoom und anderen Videoanrufdiensten zu konkurrieren. Es fügte eine neue Funktion namens SharePlay hinzu , die FaceTime im Grunde in einen Watch-Party-Dienst verwandelt. Wenn Sie also einen FaceTime-Anruf führen, können Sie Musik für ein gemeinsames Hörerlebnis mitbringen, Filme und Shows mit Freunden synchron ansehen, während Sie in Echtzeit Gespräche führen, oder Sie können Ihren Bildschirm freigeben.

SharePlay soll mit vielen Apps von Drittanbietern sowie Apple-Apps wie Fitness funktionieren. Apples eigene Fitness-App bietet Zugang zu Fitness+ , einer Peloton-ähnlichen Sammlung interaktiver Fitnesskurse für ein monatliches Abonnement. Und jetzt enthält es Gruppentrainings, sodass Fitness+-Abonnenten auf einem iPhone oder iPad SharePlay nutzen können, um ein Gruppentraining oder eine Meditation mit bis zu 32 Freunden über FaceTime zu starten. Es ist wirklich einfach zu tun.

So verwenden Sie Gruppentrainings mit SharePlay

Anforderungen

Auf Ihrem Apple-Gerät muss das neueste verfügbare Software-Update für das Betriebssystem ausgeführt werden. Ab Oktober 2021 sind das iOS 15.1 für iPhone, iPadOS 15.1 für iPad, watchOS 8.1 für Apple Watch und tvOS 15.1 für Apple TV. SharePlay und Gruppentraining waren bis iOS 15.1 nicht verfügbar.

Starten Sie einen FaceTime-Anruf

Um ein Gruppentraining mit Freunden zu beginnen, müssen Sie zuerst mit ihnen auf einem iPhone oder iPad in einem FaceTime-Anruf sein. Wenn Sie Ihrem FaceTime-Anruf weitere Personen hinzufügen möchten – ob Audio oder Video – streichen Sie nach oben, tippen Sie auf die Schaltfläche Person hinzufügen und dann auf die Schaltfläche Klingeln, um sie anzurufen.

Sie können mit bis zu 32 Personen telefonieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie einen FaceTime-Gruppenanruf starten .

Öffne die Fitness-App

Wenn Sie sich in einem FaceTime-Anruf befinden, rufen Sie die Fitness-App auf, wählen Sie ein Fitness+-Training oder ein Meditationsvideo aus, dem Sie folgen möchten, und Sie sehen Ihre Freunde und Familie auf dem Bildschirm sowie Ihre eigenen Messwerte. Apple verspricht, dass die ausgewählte Fitness+-Sitzung für jeden Teilnehmer vollständig synchron gestreamt wird. Und wenn jemand während einer Sitzung weiterkommt (im Brennbalken-Fortschrittsbalken) oder seine Ringe schließt, werden alle Teilnehmer des Anrufs benachrichtigt, um gemeinsam zu feiern.

Hinweis: SharePlay funktioniert systemweit auf allen Apple-Geräten, einschließlich Apple TV. Das bedeutet, dass Sie Ihr Training auf dem großen Bildschirm verfolgen können, während Sie über FaceTime auf ihren iPhones und iPads mit Freunden in Verbindung bleiben.

Möchten Sie mehr wissen?

Weitere Informationen finden Sie in diesen relevanten Leitfäden und Rezensionen:

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 25 Oktober 2021.