Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Auf der WWDC 2021 hat Apple eine neue Möglichkeit vorgestellt, Text in Fotos zu nutzen, sei es Bilder von Orten, die Sie besucht haben, oder Ihre handschriftlichen Notizen. Die Funktion heißt Live-Text. Es ist systemweit und funktioniert auf allen Ihren Apple-Geräten. Hier ist, was Sie wissen müssen.

Was ist Live-Text?

Live Text verwendet geräteinterne Intelligenz und tiefe neuronale Netze, um Informationen oder Texte freizuschalten, die in Ihren Fotos erfasst wurden. Die Idee ist, dass Sie Notizen von einem Bild eines Whiteboards aus Ihrem Meeting kopieren oder eine Nummer von einer Restaurantkarte anrufen können, die Sie letzte Woche fotografiert haben. Es gibt mehrere Anwendungsfälle, in denen Live Text Ihnen helfen kann, das Gesuchte schnell zu finden und mehr in Ihren Fotos zu entdecken.

Was können Sie mit Live-Text tun?

Apple hat Live Text auf der WWDC 2021 vorgeführt und einige Beispiele dafür gegeben, wie Sie die Funktion in Ihrem Alltag verwenden können, wie zum Beispiel:

Text kopieren und einfügen

Apple nannte als Beispiel Notizen auf einem Whiteboard – Sie können einfach Ihr iPhone herausnehmen, ein Foto des Whiteboards machen und in der unteren rechten Ecke erscheint ein Indikator. Wenn Sie darauf tippen, wird der Text hervorgehoben und Sie können ihn mit normalen Textauswahlgesten kopieren. Von dort aus können Sie zu Ihrer Notes-App oder Mail-App wechseln und den Text einfügen, um ihn entweder für später zu speichern oder mit anderen zu teilen. Praktisch, oder?

Weitere Informationen suchen

Live Text funktioniert mit Fotos, die Sie gerade aufnehmen, und Fotos in Ihrer Bibliothek. Apple verwendete das Beispiel eines Fotos eines Freundes in einem Restaurant mit sichtbaren Wörtern im Hintergrund eines Gebäudes. Mit Live Text können Sie diesen Text ganz einfach auswählen und dann aus den verfügbaren Optionen Nachschlagen auswählen, um mehr zu erfahren, einschließlich des abgebildeten Restaurants, der angebotenen Speisen und der Lage.

Einen Anruf tätigen

Angenommen, Sie erhalten ein Foto von einem Freund in der Nachrichten-App. Live Text funktioniert auch bei diesen Bildern. Anhand eines anderen Beispiels für ein Foto, auf dem die Nummer eines Restaurants im Hintergrund zu sehen ist, sagte Apple, dass Sie einfach die Nummer vergrößern, auf die Live-Text-Anzeige tippen und der Text sofort mit einem Link erkannt wird. Tippen Sie darauf und Sie können diesen Ort anrufen.

Visuelles Nachschlagen

Neben der Möglichkeit, Text in Fotos zu manipulieren und zu nutzen, können Sie mit Live-Text auch Informationen zu erkannten Objekten und Szenen nachschlagen. Tippen Sie einfach auf ein Foto und Sie können Informationen wie die Rasse eines Hundes oder die Art einer Blume abrufen. Live Text funktioniert auch für Kunstbücher, Natur, Haustiere und Sehenswürdigkeiten. Wir gehen davon aus, dass Apple im Laufe der Zeit auch weiterhin zu dem hinzufügen wird, was Live Text leisten kann.

Funktioniert Live Text auf Screenshots?

Live Text unterstützt alle Arten von Fotos, die Sie aufnehmen, an Sie senden oder in Ihrer Fotobibliothek speichern, und es funktioniert auch im gesamten System von Apple, was bedeutet, dass Sie es mit Screenshots, Quick Look und sogar Fotos im Web verwenden können .

Welche Apple-Geräte bieten Live-Text?

Live-Text wird sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad und dem Mac verfügbar sein. Einige Berichte haben jedoch behauptet, dass Live Text auf iPhone und iPad nur auf Modellen mit dem A12 Bionic-Chip oder besser funktioniert, was bedeutet, dass Sie ab 2018 Apple-Geräte benötigen, um ihn zu verwenden.

Welche Sprachen unterstützt Live Text?

Beim Start unterstützt Live Text sieben Sprachen: Englisch, Chinesisch (einfach und traditionell), Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch und Portugiesisch.

Beste Amazon Prime Day 2021-Angebote: Top-US-Angebote jetzt verfügbar

Wann wird Live-Text verfügbar sein?

    Live Text wird verfügbar sein, wenn iOS 15 , iPadOS 15 und macOS Monterey im Herbst 2021 für Verbraucher bereitgestellt werden. Derzeit sind Entwickler-Betas dieser Software-Updates jetzt zu Testzwecken verfügbar, und die öffentlichen Betas sollen diesen Sommer eintreffen. Sie sollten jedoch wahrscheinlich warten, bis sie später in diesem Jahr offiziell eingeführt werden, bevor Sie sie und Live Text verwenden, um sicherzustellen, dass sie frei von größeren Fehlern und Störungen sind.

    Schreiben von Maggie Tillman.