Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple hat angekündigt, dass Siri für iOS 14 überarbeitet wird. Neben einem Redesign, mit dem Siri auf der Seite, auf der Sie sich befinden, angezeigt wird, anstatt zu einem bestimmten Bereich zu wechseln, werden neue Funktionen und Fähigkeiten hinzugefügt.

Für den Anfang kann Siri die Aufnahme starten und eine Audio-Nachricht senden, ohne in iMessage gehen und eine Taste gedrückt halten zu müssen.

Es wird auch eine verbesserte Übersetzungsfunktionalität erhalten. Eine neue App namens "Übersetzen" wird mit iOS 14 gestartet, das die erweiterten Übersetzungstools von Siri verwendet, um 11 verschiedene Sprachen in Text zu konvertieren. Es funktioniert vollständig offline und verwendet Apples Neural Engine, um genaue Ergebnisse zu liefern.

Die neuen Siri-Funktionen wurden während der WWDC-Keynote von Apple vorgestellt . Die Entwicklerkonferenz wurde dieses Jahr aus offensichtlichen Gründen online geschaltet, aber das hat das Unternehmen nicht davon abgehalten, seine traditionellen Software-Updates anzukündigen.

Neben den Siri-Verbesserungen bringt iOS 14 Widgets und eine App Library-Funktion auf das iPhone, wodurch der Homescreen weitaus nützlicher ist als das herkömmliche Meer von App-Symbolen.

Memojis werden ebenfalls verbessert, mit viel mehr Zubehöroptionen, Farbschemata und einer noch größeren Auswahl an Altersgruppen.

Apple wird auch neue Funktionen für tvOS, macOS, iPadOS und mehr vorstellen. Achten Sie auf weitere Teile von Pocket-Lint, um mehr zu erfahren.

Schreiben von Rik Henderson.